Pinned toot

Moin
wir haben ein Aktionsbündnis gegründet um die deutschen Hochschulen abzurüsten.

Bundesregierung genehmigt umfangreiche Rüstungsexporte in die Türkei - DER SPIEGEL - Politik

Seit die türkische Armee in Nordsyrien einmarschiert ist, lässt die Bundesregierung keine neuen Lieferungen von Kriegswaffen an die Türkei mehr zu. Die Rüstungsexporte florieren dennoch.

spiegel.de/politik/deutschland

Die Türkei ist in den letzten Jahren zu einer der größten Drohnenmächte der Welt geworden. Ihre Drohnen setzt sie in völkerrechtswidrigen Kriegen ein – oder für gezielte Tötungen. Das Land ist stolz, die Drohnen und die Munition dafür selbst herzustellen. Doch MONITOR-Recherchen zeigen: Bei Entwicklung und Herstellung der Munition dürfte deutsche Technologie eine wichtige Rolle gespielt haben. Sie wurde jahrelang exportiert – mit Genehmigung der Bundesregierung.

www1.wdr.de/daserste/monitor/s

RT @REntwaffnen@twitter.com

Gemeinsam werden wir am 28. August 2020 ab dem frühen Morgen die Kriegsindustrie in #Kassel blockieren.
Streicht euch diesen Freitag rot im Kalender an und bereitet euch auf eine frühe, rechtzeitige Anreise vor. rheinmetallentwaffnen.noblogs.
#RheinmetallEntwaffnen
#KasselEntwaffnen

🐦🔗: twitter.com/REntwaffnen/status

Vor Gericht: Bremer Hochschule und AStA streiten um Meinungsfreiheit

2016 hatte der AStA gegen die Zusammenarbeit mit der Bundeswehr protestiert. Die Hochschule hatte damals ein Transparent verboten. Jetzt entscheidet ein Gericht.

butenunbinnen.de/nachrichten/g

Es wird Ernst! Am kommenden Freitag 12.06. zieht der AStA der HSB gegen das Rektorat der HSB vor Gericht, um das Transpiverbot im Rahmen der Bundeswehr-Kooperations-Debatte anzufechten. 9:00 Uhr Treffen vor dem Bremer Verwaltungsgericht, Am Wall 198, 10:00 Uhr Verhandlungsbeginn. Wir freuen uns auf alle, die sich mit uns solidarisieren, sei es persönlich im Gerichtssaal oder durch das Verbreiten unserer Message. DURCHSETZEN!

RT @AachenEnde@twitter.com

Wusstet ihr, dass die #RWTHAachen sich trotz #Zivilklausel 2016 mit einer Machbarkeitsstudie an der Realisierung einer türkische Panzerfabrik beteiligt hat?

Seit Okt. 2019 dürfen Hochschulen in NRW übrigens offiziell wieder militärisch forschen. War starts here.

#riseup4rojava

Daten von Rheinmetall gehackt - Interne Unterlagen im Netz

Der Rüstungskonzern Rheinmetall ist nach NDR-Recherchen von einem Datenleck betroffen: Mehr als 1000 interne Unterlagen kursieren im Netz, auch zu Panzerfahrzeugen. Neben dem Image-Schaden droht dem Konzern ein Bußgeld.

tagesschau.de/investigativ/ndr

Moin
wir haben ein Aktionsbündnis gegründet um die deutschen Hochschulen abzurüsten.

Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin☮️

chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community