Fähre von Deutschland nach Dänemark.
Das letzte, was man von Deutschland sieht: Kohlekraftwerk.
Das erste, was man von Dänemark sieht: Windpark in der Ostsee.

Deutschland so: bitte komm zu einer dezidierten Zeit ans andere Ende der Stadt, um deinen Studentenausweis abzuholen (okay seit Corona geht's per Post)

Norwegen so: downloade mal diese App, logge dich ein, fertig digitaler Studentenausweis

"We will install a new wifi-router, where 100/100 Mbps Internet is included"
Symmetrisch und akzeptabel, woran man merkt, dass es eben nicht Deutschland ist

Why do I need 80% of raw food?
Why does provide a stage for spreading fear about some foods, promoting one special way of diet as the only one leading to health?

Show thread

Just took a look at the "hack your brain" talk, which is about food and brain improvement.

I am shocked. There is no evidence shown at all, just personal reports. Why are eggs feeding viruses in my body? Why is processed oil bad because it is heated?

Erstmal feststellen, dass der EMP Store in Nürnberg mittlerweile geschlossen hat und jetzt irgendwie umplanen, um warme passende Kleidung zu finden, weil mir nichts mehr passt und der norwegische Winter etwas kühl wird... Lieferungen kämen ja trotzdem noch zeitig

Beruhigendes Gefühl, hinter die Klausur mit der wahrscheinlich höchsten Nichtbestehendquote des Semesters einen (unverbindlichen) Haken machen zu können

Wir halten also fest: Gesucht wird jemand, den man absolut unterbezahlen kann, der sich den Arsch maximal aufreißt und dann vielleicht mal vor Ort an einem MacBook Pro arbeiten darf, nen Apfel und nen gratis Kaffee bekommt. So bekommt man einfach keine Fachkräft. Rant Ende.

Show thread

Mit nem Master hat man in der Regel nen fertigen Bachelor und kann in Teilzeit deutlich mehr verlangen als 14€/Stunde. Eigentlich auch schon ohne fertigen Bachelor, aber egal.

Show thread

Nur mal zum Vergleich: 12€/Stunde bekomme ich, wenn ich an ner Hochschule ein Tutorium zu ner Vorlesung gebe. Als Werkstudi in der IT draußen in der Wirtschaft sind höhere Gehälter durchaus typisch, auch bei weniger Verantwortung als für die gesamte IT.

Show thread

Ja danke, es gibt tatsächlich Geld dafür, dass man ein ganzes IT-Department als Werkstudi in Teilzeit schmeißt. Tatsächlich ist auch eine Bezahlung angegeben.

Als Bachelorstudi gibt es 12€/Stunde und als Masterstudi 14€/Stunde.

Show thread

Es erwartet dann (neben den ganzen Buzzwords von wegen Platz für Ideen und Kreativität) frisches Obst, Kaffee, ein MacBook Pro, aber nur bei Anwesenheit im Office bei Absprache (kein Home Office oder dann Privatgerät?). Einzelner Punkt auch: Vergütung.

Show thread

Aha, also doch Frontend. Und nebenbei noch bitte unsere IT-Landschaft betreuen, das Backend bauen, Datenauswertung (dafür fehlt in der Aufzählung der Fähigkeiten btw irgendeine Erfahrung wie SQL, aber gut, wollen wir mal nicht so sein) und n bisschen Graphik frickeln.

Show thread

Gewünscht ist dann jemand mit einem laufenden Studium der Informatik mit Erfahrung im IT-Bereich und Programmierkenntnissen sowie starker praktischer Erfahrung mit Web und Frontend. Da wird es zum Glück noch genauer mit JS, HTML, CSS, PHP, Node.js

Show thread

Damit meine ich: Konzeptionierung, Implementierung und Visualisierung von Insight-Daten und Integration von Datenvisualisierungen auf unserer Website

Prinzipiell kann man im Frontend das einbinden, aber das ist ja viel mehr als ne einfache/schöne Darstellung von nem Dashboard

Show thread

Nee. Man darf auch noch die Integration von Backend Services machen. Und weil das alles noch nicht genug für eine Person ist, darf man sich noch um den gesamten Datenauswertungskram kümmern.

Show thread

Das sind halt nun einmal prinzipiell zwei Jobs. Mit denen man auch zwei Leute je nach Umfang in Vollzeit beschäftigen kann. Diese Person soll dann jedenfalls auch noch das Layout umsetzen und das Theme graphisch implementieren. Also Frontend?

Show thread

Als ersten Punkt: Mitarbeit an unserer Website. Ja, kann man machen, auch wenn daraus nicht klar wird, ob das jetzt Backend, Frontend oder was auch immer sein soll. Aber zum Glück geht es ja noch weiter. Nämlich mit Instandhaltung und Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur

Show thread
Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community