"Eltern, können wir Netzpolitik kaufen?"
"Nein, wir haben Netzpolitik Zuhause"

Netzpolitik Zuhause:

RT @prenzlix@twitter.com

Eine des soll Kontrolle über private Rechner von Eltern übernehmen, das wollen die Grünen in der .
Wow, was könnte da nur schief gehen? @SLAND2018@twitter.com @loadev@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/prenzlix/status/12

@Blue1337Blood
Ist zudem auch eine Perle der deutschen Sprache. Der durch eigenwillige Grammatik "glänzende" Satzbau spricht Bände über solche schulpolitische Verantwortlichen -
Wie oft habt Ihr das gelesen, bis Ihr verstanden habt, was gemeint sein könnte?

Follow

@wolf Ist aber ein Systemproblem, weil solche Texte gefühlt immer sehr hochgestochen klingen sollen

@Blue1337Blood
Ich wüsste nicht, dass hochgestochene Ausdrucksweise im Widerspruch zu korrektem Satzbau stünde.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community