technik-kundide menschen! angenommen, ich würde ein thinkwiki.de/X20 wieder in betrieb nehmen wollen, welches linux (mit gui bitte, sorry) ist das, das am allerwenigsten ressourcen braucht aber trotzdem arbeitsfähig (textverarbeitung, im internet rumbrowsen, musik abspielen, usw) ist?

Follow

@luebbermann das ist so langsam, damit willst du wirklich niemanden arbeiten lassen. Ein Pi verbraucht viel weniger Strom und ist flotter

@Bobo_PK Manchmal geht es ums technische Interesse und die Machbarkeit. Manchmal um Weiterverwendung bestehender Hardware statt Neuanschaffung.
@luebbermann

@txt_file @Bobo_PK genau :) raspberrys hab ich, aber hab auch überzeugung und spaß dran, alte geräte so lang wie möglich noch zu benutzen

@luebbermann @txt_file ich versteh euch und praktiziere es auch so. Aber manchmal muss man sich von Dingen trennen, weil sie zu viel Zeit fressen.

@Bobo_PK Wie viel Zeit hast du schon in deine GameBoys gesteckt, statt den Kram einfach in Softwarezu machen? ;-)
@luebbermann

@Bobo_PK Deswegen frage ich an genau solchen Stellen die Personen immer erstmal: „Machst du das um es zu nuzten oder weil du etwas lernen möchtest?“ Nur für letzteres gebe ich Support. Wenn es um ersteres geht, nimm etwas aktuelleres rumliegendes.
@luebbermann

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community