A few observations about digital vaccination certificates:

* It's really just a static QR code, you can import it into your app, but you can also make a picture of it and save it into your phones gallery. Or carry the original paper copy around.
* This unfortunately means it's easy to "steal" other peoples certificates by just scanning their code when they have it open in their app.
* The certificate will not be for your name but will that *always* be verified?

@Bubu Deiner Kritik kann ich folgen. Doch was empfiehlst Du? Papierimpfpass? CCTG? CovPass? . . . ?

@oldie Siehe oben. Papierimpfpass scheint nicht die schlechteste Idee für den Moment, wenn man keine closed source software verwenden will... 😞.

Ich hoffe aber wirklich, dass das in 2 Wochen oder so schon besser aussieht!

@Bubu Meinst Du mit dem besser aussehen Deine Aussage in dem Beitrag von @Bianca Kastl?

Leider scannt die Corona-Warn-App im Moment problemlos nicht korrekt signierte Zertifikate und präsentiert sie als gültig. (CovPass und CovPassCheck lehnen sie dann korrekt als invalid ab.)

Follow

@oldie Nein, ich meinte, dass es dann eine freie implementierung gibt seinen eigenen QR code zu validieren und sich dann sicher damit sein zu können, einfach den QR code mit sich rumzutragen.

· · Web · 1 · 0 · 1
@Bubu Genau so wie mich die politischen und sozialen Folgen von Corona verwirren, verwirren mich die technischen Umsetzungen.

Da denke ich, ich hätte etwas verstanden, nur um zu verstehen, dass ich nichts verstanden habe. Was zum Teufel ist denn nun eine "freie Implementierung"? 🙄
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community