Follow

AfD Vorstand Meuthen nennt die Antifa eine "Terrororganisation". Es gibt mindestens 27 Mitarbeiter bei der AfD-Fraktion im Bundestag, die rechtsradikalen Organisationen angehören.

Deutlicher kann man nicht sagen und zeigen, dass man Faschist ist, denn »Antifa« ist die Abkürzung für »Antifaschistische Aktion«, keine Organisation. Alle, die sich gegen Faschismus stark machen, sind für die Terroristen. Widerrede, Gegenprotest, Naziaufkleber wegkrubbeln? TERROR!!11!

zeit.de/politik/deutschland/20

@Cheatha Sehe ich ähnlich - leider gilt die Antifa auch in Teilen von Union, FDP und besonders der jungen Union als selbst mindestens genauso schlimm wie das, was sie bekämpft.

Dass alle, die das dort sagen, Faschisten sind, würde ich zwar gern glauben, aber offenbar ist diese Ansicht bis weit in die Mitte verbreitet.

So bietet sich der AfD eine selbstbezügliche Gelegenheit, die eigene Rechtsradikalität zu leugnen, da sie ihre Thesen aus der Naziblase herausgeholt hat. 🤮

afd, urlShortener, witzig 

afd, urlShortener, witzig 

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!