Follow

Ich weiß schon, warum ich auf meinem -Gerät auf und verzichte, aber hier ist nochmal ein guter Grund: "[...] Google greift alle 20 Minuten IP-Adressen, Telefonnummern und Geräte-IMEI, Mail-Adressen und Nutzungsdaten des Smartphones auch von den Anwendern der Tracing Apps ab." Wenn schon eine , dann bitte eine Lösung, die auch gänzlich frei und unabhängig funktioniert.

zdf.de/nachrichten/digitales/c

@CryptGoat Yessa! Na gut, dass sie da so eskalieren, könnte ja sein, dass sich mein IMEI nach 20 Sek geändert hat.

And data goes brrr

@CryptGoat
Netguard sagt, dass google bei mir ca. alle 2 Sek versucht nach Hause zu telefonieren, klappt blos nicht :)

@CryptGoat aber diese geht ja auch nur wenn man immer online ist oder gibts da ne hintertür ?

@gse Was genau meinst du? Mal abgesehen davon, dass ich auf meinen Alltagsgeräten grundsätzlich möglichst wenig proprietäre Komponenten laufen haben möchte.

@CryptGoat Ich meinte, das man die nur IP Adressen abgraben können, wenn man online ist und nicht wenn man offline, also wenn man im Flugmodus ist. Oder gibt es da irgendwie ne eine Hintertür ?

@gse Wüsste jetzt nicht, dass im Flugmodus von Android Netzwerkverbindungen aufgebaut werden.

@CryptGoat wäre das nicht die große Chance für die FOSS Gemeinschaft, so was direkt in Android einzubauen?

@favstarmafia Im Grunde muss Google das selbst in AOSP, also als Komponente von Android einbauen. Den Quellcode haben sie ja nun veröffentlicht. Es gab schon Bemühungen den ganzen Kram frei nachzubauen und kompatibel zu halten, siehe . In ihrem GitHub-Repo wird das schon diskutiert: github.com/CoraLibre/CoraLibre
Ich denke, da wird noch einiges passieren!

@CryptGoat
Endlich sind solche Themen mal im ZDF angekommen.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community