Follow

Ich würde gerne mal in einem Nachtzug verreisen. 🤔

Ist bestimmt cool abends los zu fahren und morgens am Ziel aufzuwachen.

Habt ihr das schon mal gemacht?

@DC7IA
Nachtzug nicht, aber Nachtflug ... Zürich - Johannesburg annodanzumal noch mit den B-747SP
Abends um acht (glaube ich mich zu erinnern) und um sechs in Joburg.
Kein jetlag, ich konnte sogar richtig schlafen - echt genial

@DC7IA Als Kind/Jugendlicher habe ich das schon mal gemacht. Ich habe damals ganz gut geschlafen, während meine Mutter wohl nicht so gut geschlafen hat, weil ich immer Körperteile aus dem Bett in der ersten Etage gestreckt habe, ihr zufolge. Das war, glaube ich, das erste Mal, dass ich nachts Zeit auf einem ländlichen Haltepunkt verbracht habe.

@DC7IA Süddeutschland - Hamburg, Ulm - Paris, als kleines Kind an die Nordsee waren meine Erfahrungen. Kann ich sehr empfehlen. Geplant hab ich schon viel mehr 😜

@DC7IA Wenn die Fahrt lang genug ist, ist das super. Budapest-Zürich und Frankfurt-Wien bin ich schon schlafend gefahren. Je nach Abteillage empfiehlt sich Ohrenschutz. Die ÖBB verkauft Liegewagen-Abteile mit 6 Betten zum Pauschalpreis für egal wie viele Reisende. :)

@DC7IA Istanbul-Sofia. Unendlich empfehlenswert, abgesehen von den Grenzkontrollen bei Nacht!

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!