Wire war bisher einer der Messenger, die ich gern verschiedenen Personengruppen emfpahl. Mit der Meldung vom @kuketzblog muss ich dies ziemlich überdenken:
kuketz-blog.de/messenger-wire-

@qbi
Nimm conversations, bzw. kostenlose forks wie zom und pixart, oder Kandru.
@kuketzblog

@allo @qbi @kuketzblog @fdroidorg Wer es sich finanziell leisten kann, sollte darüber nachdenken, die Entwicklung von Conversations.im durch Nutzung des gleichnamigen XMPP-Servers zu unterstützen.

@Digitalcourage Ich hab es im Appstore gekauft und zusätzlich gespendet und nutze dann aber lieber einen unabhängigen Server.

@Digitalcourage Der Kommentar für kostenlose Forks geht um Nutzer die sowieso erst überzeugt werden müssen. Da sind App-Kosten und vor allem wiederkehrende Serverkosten abschreckend.

Follow

@allo Das Conversations, das es bei @fdroidorg gibt, ist kein Fork, sondern ein „independent build“. Und es ist dort kostenlos. Wir empfehlen, als einzigen App-Store unter Android zu verwenden: digitalcourage.de/digitale-sel

Wie die Diskussion hier gezeigt hat, verwendet man am besten Liberapay, wenn man die Arbeit an Conversations finanziell unterstützen möchte. /c

@Digitalcourage Sofern liberapay nicht demnächst die Tore schließen muss...😥

@haeckle Ja, der Bankdienstleister beendet das Vertragsverhältnis aus Sicherheitsgründen.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.