Google betreibt das größte Werbenetzwerk und produziert mit Chrome den am weitesten verbreiteten Browser, der bald auch den Kern von MS Edge bilden wird.

Jetzt will Chrome unabhängige Werbeblocker aussperren.

theregister.co.uk/2019/01/22/g
ghacks.net/2019/01/22/chrome-e
@heiseonline@twitter.com @golem@twitter.com

@Digitalcourage Ich dachte, dass Ad blocker bei Chrome schon immer verboten waren.

Das ist ein wichtiger Grund weshalb ich brav bei FireFox geblieben bin. Wurde erwarten, dass Chrome Marktanteil verliert.

@VictorVenema @Digitalcourage Das mit dem Marktanteil bezweifel ich, weil sich Otto-Normal-Nutzer nicht wirklich um Adblocker und so kümmert und wenn dann nutzt er AdBlock Plus. Traurig. 🙄
@VictorVenema @Digitalcourage Klar wird es Leute geben, die wechseln. Aber auch Reddit bildet nicht wirklich die ganze Bevölkerung ab. 😄

@Digitalcourage gerade der Verlust von uMatrix wäre schade. Wird wohl Zeit Chromium zu forken.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.