Nancy Faeser hat keine Argumente für eine Vorratsdatenspeicherung von IP-Adressen. Analyse eines Interviews mit der Bundesinnenministerin. freiheitsfoo.de/2022/09/25/nan

🇩🇪 Wow: Dank unermüdlicher Kampagnen gegen will nun die Mehrheit im EU-Parlament ein Verbot im verankern. Wir lassen nicht locker, bis Gesichtserkennung im öffentlichen Raum endgültig verboten ist!

politico.eu/article/europe-edg

Auch in Deutschland: Ring gibt Kundenvideos ohne Gerichtsbeschluss weiter [wenn die Zeit drängt] golem.de/news/auch-in-deutschl

"Nicht nur in den USA, auch in Deutschland hat die Amazon-Tochter Ring Überwachungsvideos ihrer Kunden ohne Gerichtsbeschluss an Behörden weitergegeben."

BaWü hat ein neues Portal für Impftermine - privat vergeben. Sowas ging ja in Berlin mit der Vergabe an gründlich schief. Was das Problem an staatlichen Aufgaben in privater Hand ist - im speziellen, wenn diese Unternehmen dringend Nutzer:innen brauchen für die Investorensuche - habe ich im DLF Kultur auf Breitband erklärt. (Und ja, das erinnert euch zurecht auch an die )

deutschlandfunkkultur.de/docto

On the way to freedomnotfear.org \o/ Meet us in Brussels! No ticket required.

opening and keynote by of about surveillance technologies at European borders against refugees at 6 pm at Mundo B.

umap.openstreetmap.fr/de/map/f

:digitalcourage: Am 13. September ab 19 Uhr könnt ihr uns im Rahmen der Digitalen Woche in Kiel besuchen kommen.

:fdroid: "Free Your Phone!" ist unser Thema und wir treffen uns bei @toppoint im Holzkoppelweg.

Wir freuen uns auf euch!

Mehr Infos zum Thema:
🌐 digitalcourage.de/digitale-sel bei @digitalcourage

#DigitaleWocheKiel #Kiel #fdroid #FreeYourPhone #Degoogle

Haecksen Frühstück ⏰
Am 28.8. ab 11:00

👩🏻‍💻🍞🧀🧈☕️
🧑🏼‍💻🥪🧃☕️
👩🏽‍🏭🍕🧋🍰
🧑🏻‍🔬🍿🥯🥞🍵🍹
👩🏽‍💼🍳🧇☕️☕️
🧑🏻‍🏫☕️☕️☕️🥪🥪
🥷🏻🍕🍟☕️🧋🥤🧃

Die Ortsgruppe Bremen trifft sich heute im Port Piet am Bürgerpark.
Wir treffen uns also unter freiem Himmel und finden hoffentlich bald wieder einen festen Treffpunkt. Vorschläge nehmen wir gern an.
Interessierte sind gern willkommen.
openstreetmap.org/?mlat=53.091

Intensive Diskussionen, ein selbstgebauter „Terrorist.innen-Detektor“ und ein kleiner einarmiger Datenbandit – die Digitalcourage Ortsgruppe Braunschweig @DigitalcourageBS berichtet von ihrem Ausflug zum Human Rights Now!-Festival.

digitalcourage.de/blog/2022/po

Zwei unserer Mitglieder haben mit der #DSGVO bei der Gutschein-Erweiterung Honey ihre Daten angefragt. Unsere Auswertung der Antworten zeigt, dass Honey entgegen der eigenen Angaben Browser-Verlaufsdaten sammelt. Deshalb haben wir Beschwerde eingelegt.

datenanfragen.de/blog/datensam

Der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) hat neue Richtlinien zum Auskunftsrecht nach der #DSGVO (edpb.europa.eu/system/files/20) veröffentlicht. Diese Richtlinien sollen Klarheit darüber schaffen, wie Unternehmen mit Auskunftsanfragen umzugehen haben.

Wir haben die Richtlinien für Euch gelesen und eine Stellungnahme (static.dacdn.de/docs/edpb-cons) dazu beim EDSA eingereicht. Erfreulich: Die Richtlinien sind sehr verbraucher_innenfreundlich! Einige Auszüge wollen wir Euch in diesem Thread vorstellen. 1/7

Can't wait to see you at in . The barcamp and gathering of privacy and data protection activists from all over is open for everybody. We will love to share insights, action plans, ideas, waffles and cherrybeer with you. Join us!

freedomnotfear.org

Noch 5 Tage! Wir fordern ein Verbot biometrischer Massenüberwachung (wie z.B. Gesichtserkennung) und du kannst dich mit einer Unterschrift für #ReclaimYourFace anschließen. Die Initiative wird von über 75 Organisationen aus 20 Ländern der EU unterstützt.
digitalcourage.de/reclaim-your

Wir wehren uns gegen die Pläne der EU-Kommission zur #Chatkontrolle und zertifizieren unsere Geräte lieber selbst: Mit diesen praktischen Prüfsiegeln können Sie die einzige Person Ihre Chats kontrollieren lassen, die dazu befugt sein sollte: Sie selbst.
shop.digitalcourage.de/chatkon

Kurze Erinnerung an den Info-Abend der Digitalcourage Hochschulgruppe #Bielefeld am 29. Juni (Mittwoch) um 18 Uhr im SozCafé (X C2-116) der Uni Bielefeld.
Danach gemeinsamer Gedankenaustausch bei kühlen Getränken. Wir freuen uns auf euch! @dchsg

Wir sind gemeinsam mit unseren Ortsgruppen Berlin und @DigitalcourageBS beim "HumanRightsNow - ReclaimYourData" Festival von AmnestyInternational Hannover mit Stand und Workshops u.a. zu #ReclaimYourFace und #Chatkontrolle

Am Samstag, 25.6., sind wir in beim Festival - von Hannover.
Vormittags erzählen und diskutieren wir auf dem Barcamp mit Euch über , und mehr. Nachmittags gibt's einen Infostand mit Quiz, einarmigem Datenbanditen, und autom. Terrorist.innen-Detektor.
Abends Konzert und Party. Kommt längs oder tratscht es weiter! Wir freuen uns auf Euch💛
barcamps.eu/human-rights-now/

Am kommenden Freitag, 24.6. machen wir zusammen mit der eine kleine Einführung ins spurenarme Surfen und gehen in einem zweiten Online-Workshop der Frage nach, wie eins mehr aufs mobile Endgerät bekommen kann. Keine Vorkenntnisse nötig, alles kostenlos und online.
Wir freuen uns auch übers Weitertratschen :)

verbraucherzentrale-niedersach

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community