Help, there are RFC 6919 key words in the customer requirements.

I'm learning how to use TikZ and I'm starting to really like the results:

rant, it security 

@quincy Way too often, their threat model with the highest priority seems to be "users utilizing our product in a way that doesn't allow us to make even more money"...
Implementing mechanisms such as locking the bootloader do make sense, but there should always be a well documented, easily executable way to unlock it, so that the users freedoms are not infringed.

Tarifpolitik 

@flo Das stimmt natürlich :)

Einen Mindestsatz festzulegen ist da wahrscheinlich ein guter Kompromiss.

Tarifpolitik 

Bei einer solchen Gehaltserhöhung hätten am Ende alle mehr Geld übrig. Zwar müssten die höheren Entgeltstufen zugunsten der niedrigeren Stufen auf eine höhere Gehaltserhöhung verzichten, aber ich denke, dass das Geld in den niedrigeren Gehaltsstufen dringender benötigt wird.

Show thread

Tarifpolitik 

Wenn die Forderung von 6% in der nächsten Tarifrunde durchgesetzt werden kann, blieben in diesem Beispiel bei EG1 am Ende des Monats 191€, bei EG9 878€ und bei EG17 2123€ übrig. Für die EG1 Empfänger*innen würde die Gehaltserhöhung nicht mal die Inflation ausgleichen.
Würden die Gehälter stattdessen pauschal um 200€ erhöht werden, was in etwa 6% bei EG9 entspricht, blieben bei EG1 219€, bei EG9 867€ und bei EG17 2042€ übrig.

Show thread

Tarifpolitik 

Ein grob überschlagenes Beispiel:
Das Grundentgelt in den Gehaltsstufen EG1, EG9 und EG17 beträgt zur Zeit 2398€, 3694,50€ bzw. 6043,50€.
Angenommen die Abgaben für Steuern und Sozialversicherungen betragen ca. 50% und die Kosten für Essen und Miete betragen ca. 1000€, dann bleiben bei EG1 ca. 199€, bei EG9 847,25€ und bei EG17 2021,75€ für andere Dinge übrig.
Rechnet man die Inflation von 8% auf die Ausgaben für Essen und Miete, bleiben noch 119€, 767,25€ bzw. 1941,75€ übrig.

Show thread

Tarifpolitik 

Warum werden in den Tarifrunden eigentlich immernoch fast immer prozentuale Gehaltserhöhungen gefordert und nicht pauschale Erhöhungen?
Prozentuale Erhöhungen verstärken die Kluft zwischen den Einkommensstufen. Wer bereits ein hohes Gehalt bekommt, bekommt noch mehr, während sich die Empfänger*innen der geringsten Gehälter auch mit den niedrigsten Erhöhungen zufrieden geben müssen.

@uint8_t @s0 I don't think that function should be the only design consideration. Designing for aesthetics is good, things should look nice. However, designing a product in a way that actively works against its function is just stupid.

@s0 @uint8_t Let's control this hot oven or cooking plate by touching it. What could possibly go wrong?

@uint8_t I really dislike the trend of putting touchscreens everywhere. They do have their advantages, but there are a lot of use cases where buttons are just the better solution.

@Wifi_cable Sie könnten sich die Logfiles faxen lassen. Das ist bestimmt viel sicherer :)

StarCraft 2 

Ich habe nach mehreren Jahren mal wieder StarCraft 2 ausgegraben und festgestellt: die Build Order ist noch genauso im Kopf wie damals. :)
Naja, mein Micro ist schlecht, aber das war es schon immer...

@bkastl Bei den stuttgarter Fahrradwegen beschleicht mich immer wieder das Gefühl, dass das Ziel hinter der Planung war, die Leute doch zum Autokauf zu bewegen :(

@Natanox I guess it depends on who's your target audience. The browser configuration guide will probably be useful for the largest audience, but optimizing the browser config won't help much if someone stores all their personal data on google drive anyways. On the other hand, switching to Linux and/or setting up a personal cloud will help a lot with privacy, but most non-technical people would never consider it. (or at least that's my experience, I hope my perception is wrong here...)

rant about chatcontrol 

@Natanox It looks like they never had a problem with mass surveillance to begin with, they just want to do it themselves...

At this point, it can hardly be explained with "they don't know better". They've tried to introduce this mass surveillance bullshit again and again, and they've been explained why it's a bad idea again and again. It's not like they don't know how dangerous and destructive such a policy is, they just don't care.

Politik, TSG 

Scheinbar soll vor der Sommerpause das Eckpunktepapier zur Abschaffung des TSG und Einführung des Selbstbestimmungsgesetzes kommen.
Es gab doch bereits letzte Legislaturperiode einen fertigen Gesetzesentwurf über den abgestimmt wurde - warum dauert das jetzt so lange? Kann der alte Entwurf nicht als Grundlage für den neuen Entwurf verwendet werden?

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community