Follow

Stadtverkehr:

>Zusätzliche Fahrradspuren &höhere Gebühren für Autofahrer:

Londons Bürgermeister nutzt die Corona-Krise, um die Mobilität in der Stadt nachhaltig zu verändern

Mobilitätskonzept setzt ganz auf active travel – die Fortbewegung unter körperlicher Betätigung. Die zusätzlichen Rad- und Fußgängerzonen auf der Park Lane und vielen anderen zentralen Straßen sind Teil des Programms "Streetspace for London" <

zeit.de/mobilitaet/2020-06/lon

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community