Follow

frage: haben ja jetzt das erste mal eine spühlmaschine - was für klarspühler, salz und tabs könnt ihr empfehlen bzw auf was muss ich achten?

@FoinB

Klarspüler und Salz: Nicht das Billigste, dann klappt das schon.
Tabs: Wir nutzen schon seit Jahren die Pads von Quantum, bei denen sich die Folie aus Stärke selber auflöst - damit bleiben keine Rückstände. Never change a running system.

@Herbstfreud
ohhh das mit der foilie hört sich gut an - da halte ich mal die augen auf :)

@Herbstfreud
Bist du dir Sicher mit der Stärke?
Meine mal gelesen zu haben, dass diese selbstauflösenden Beutel in Wahrheitassive Mikroplastikschleudern sind.
Kann aber auch gefähiches halb- (viertel-) Wissen sein.
Deswegen die Nachfrage.
@FoinB

@M @FoinB

Ich mache mir über die Bestandteile von Zahnpasta und über den textil angereicherten Ausfluss in Waschmaschinen ehrlich gesagt mehr Gedanken...

Allerdings frage ich mal den Chemiker meines Vertrauens, woraus die Folie genau besteht.

@FoinB habe da bisher kein overengineering betrieben. Normales Spülmaschinensalz von der Drogerie. Wir verwenden zwar Tabs, aber ich hatte schon bei anderen Maschinen die Erfahrung, dass Pulver besser wäscht, wenn Reste über bleiben.

Nicht immer nur auf ECO waschen, das versottet manche Maschinen. Laut Manual hat bei meiner alten Maschine der normale Waschgang sogar weniger Wasser und die gleiche Energie gebraucht.

@FoinB um mich den anderen auch anzuschließen nicht immer alles gemischt reinigen, lass Töpfe durch die Topfreinigung durchlaufen, durch die höhere Temperatur lösen sich auch in die Maschine versteckte Reste.

@FoinB für die Tabs kaufe ich alle 14 Monate sowas: ebay.de/itm/151994132037 (wenn du weniger 1mal täglich spülst, kaufe eine kleinere Menge)
re Salz: nur und ausschließlich Spülmaschinensalz, z.b. sowas ebay.de/itm/363203073552 oder ebay.de/itm/323008014973 (⚠️ 25 Kilosack ⚠️)
re Klarspüler: irgendeinen nehmen & die Dosierung der Maschine den Gegebenheiten anpassen
Ich rate dazu, den Filter unten im Sumpf regelmäßig zu reinigen. Wenns muffelt, n Maschinenreiniger dranlassen: ebay.de/itm/303773138554

@FoinB
Mahlzeit! Habe seit 25Jahren Spülmaschinen in Betrieb(Die Faulheit des Handspülens),seit zwei Jahren meine Dritte; mein Senf:
1.Wasserhärte bestimmen u.entsprechend Salz u.Klarspülerdosierung einstellen
2.Salz aus Drogeriemarktmarke(ich benötige keinesweil 2°dH
3.Klarspüler von Frosch
4.Spülmittel nur Pulver, da genauer zu dosieren(man kann auch mal richtig weniger nehmen, wenn man Große,aber nur leicht verschmutzte Sachen reinigt)FROSCH oder Drogeriemarktmarke
...to be conti...

@FoinB
5.REGELMÄSSIG spätestens nach 3Monaten Innensieb(e) und Wasserbecken reinigen
6.wie chaos.social/@Kzad_Bhat beschrieb, regelmäßig mal Topfprogramm laufen lassen
7.Abundzumal nen Spülmaschinenreiniger Drogeriemarktmarke
8.Türgummi regelmäßig reinigen
9.regelmäßigst wenn leer Türspalt offen stehen lassen zum Lüften und Trocknen
//Tabs mag ich nicht, da zu viel Verpackung u. Geld im Verhältnis Spülmittel und nicht dosierbar.
Spülmaschine ist geil!!!

@FoinB Salz: kein Tafel-/Kochsalz weil das Zusätze ("Rieselhilfe", evtl. Jod) enthält, sonst egal, weil einfach Salz. Zudem brauchst du das nur, wenn deine Tabs kein Salz drin haben oder du extrem hartes Wasser hast.
Stiftung Warentest testet sowohl Tabs auch als Pulver immer mal wieder, die Artikel haben meist auch ein paar allgemeine Tipps zum Umgang mit Pulver, Tabs und dem drumrum.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community