Valentin boosted

The reservoir was draining today. It's a magnificent sight. ·

"Nicht CBD-Öl kaufen, sondern nur, sondern komplet Extrakt der Hanf-Pflanze. Nur da sind die Cannabinoide drin und deren Synergieeffekte "

Letzte Session des in . Wie kann ich Obst so trappieren dass es sich fast von selbst weg isst. mit @bo_deko@instagram linktr.ee/bo_deko

"eine schwäbische Wattepadanwenderin verwendet beide Seiten des Wattepads. Eine für jedes Auge zum Abschicken. das sind 365 Stück pro Jahr!"

Die erste Session beim beschäftigt sich mit der im Alltag und was wir einfach tun können.

Valentin boosted

ok, doch noch eins:

13. Generell war der inhaltliche Fokus sehr auf "End Coal Now". Finde ich gerade in Deutschland klasse, weil das hier unser Hauptproblem aktuell ist und der vermutlich größte Hebel, den die deutsche Politik aufs Klima hätte, wenn sie denn wollte.

Valentin boosted

achja zwei hab ich noch:

11. Ich hab die Parole "Nie, nie, nie wieder Kohle" da zum ersten mal gehört (und sehr häufig) und mir gefällt ihre Doppeldeutigkeit sehr.

12. Ich hab auch noch nie so höfliche Parolen gehört. Alle Wechselparolen wo es eine_n Vorturner_in gab wurden mit "Danke" - "Bitte" beendet :D

Valentin boosted

8. Ich habe auch noch keine Bewegung erlebt, die ihre eigene Kontinuität so sehr in den Vordergrund rückt. "Wir hören erst auf, wenn sich was ändert" klingt für mich da so glaubhaft wie nie zuvor. Ich bin gespannt wie die Dynamik weiter geht.

9. Da mit zu laufen fühlt sich an wie in einem See von Energie zu schwimmen.

10. und vorläufiges Fazit: Diese Gesellschaft ist auf diese Generation nicht vorbereitet und das ist gut so.

Valentin boosted

6. Mir wurde ein Gerücht zugetragen, dass früher dort auch "A-A-Anticapitalista" gerufen wurde, dass es aber einen Aufruf gab, dass nicht mehr zu tun um Kapitalismusfans nicht auszuschließen. Auf Schildern und Co hab ich nur Anti- aber nix auch nur entfernt prokapitalistisches gelesen.

7. Die Demo zauberte viel Lächeln auf Passantengesichter, dass jemand dem klassischen Ruf "Leute lasst das Glotzen ein, reiht euch in die Demo ein" gefolgt wäre, hab ich trotzdem nicht mitbekommen.

Valentin boosted

3. Ich hab auch noch nie eine Demo erlebt bei der die Leute am Ende nach 2 Stunden _mehr_ Parolen gebrüllt haben als am Anfang. Das kenne ich sonst nur umgekehrt.

4. Wer es schafft dass tausende Kinder eine Schweigeminute einhalten, der schafft es vermutlich auch das Klima zu retten.

5. Sehr viel Anspielungen auf Sex und Drogen auf den Schildern. Kenne ich sonst in dem Ausmaß auch nicht.

Valentin boosted

Ok. Ein bisschen teilnehmende Beobachtung von #FridayForFuture für all euch #IntelektuelleDieAufBewegungStarren

1. Die sind jünger als ich dachte. Der Altersmedian war eher so 16 als 18 gefühlt. Kaum Studis, viel Mittelstufe. Ich kann mich nicht erinnern, dass eine Bewegung jemals so jung war.

2. Die Schilder-mal-Quote war die höchste, die ich je erlebt hab. Für mich immer ein Indiz, wie involviert die Leute sind.

Valentin boosted

Ich suche immer noch #EinJobFuerBenni

In #Frankfurt und Teilzeit. Idealerweise kein Bullshitjob.

Ich kann allerlei Programmier- und Linuxadminzeugs und bin generell nicht dumm. Würde aber auch was ganz anderes machen, wenn es ansonsten stimmt.

Gerne Boost & RT

Valentin boosted

Freiwillige Häschen hier entlang -- Schichten kommen noch, aber Account anlegen geht schon:
engelsystem.c3w.at/

^p

Valentin boosted

Am Montag 11. März treffen wir uns um 19 Uhr in Heidelberg zum März-Orgatreffen. Wenn Du das Barcamp, das Team dahinter kennenlernen oder darüber berichten möchtest, bist Du herzlich eingeladen: barcamp-rhein-neckar.de/blog/2 #bcrn19

Valentin boosted
Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.