Es braucht euer aller Einsatz! Nur noch heute lässt sich die Petition zeichnen, um eine sozial-gerechte zu fordern!

Zeichnet die Petition und teilt was das Zeug hält! Soetwas lässt sich auch noch innerhalb eines Tages schaffen!

@ende_gelaende @climatejustice @hacc @HackerForFuture @xrdresden @fffhalle @fffpotsdam @tuxom

fffutu.re/Klimapraemie

"Wenn man nicht die komplette Naturwissenschaft leugnet, dann folgt (..) ohne jeden Zweifel: Wir Menschen haben eine zusätzliche Erwärmung verursacht. Der Klimawandel ist Menschengemacht!"

So fasst es der Asgronom und ScienceBuster Florian Freistetter treffend zusammen.

In seinem Podcast thematisiert er in der aktuellen Folge die #Klimakatastrophe .

Die Folge geht 16 Minuten und die lohnen sich absolut.

Sternengeschichten Folge 434: Der (menschengemachte) Klimawandel sternengeschichten.podigee.io/

Gründe für Kohlekraft:
▶️ 🔘──────── 00:02

Gründe für Erdgas:
▶️ 🔘──────── 00:08

Gründe, beim globalen Klimastreik dabeizusein:
▶️ 🔘──────── 19:03:21

Morgen wird der Bundestag beschließen, dass Kohlekonzerne mehr als 4.000.000.000 Euro dafür bekommen, dass sie noch bis ins Jahr 2038 dreckige Braunkohle abbauen dürfen.

Mehr muss man über die Klimapolitik der Bundesregierung nicht wissen.

Die Architects for Future haben eine Petition für klimaverträglicheres Bauen am laufen. Es fehlen nur noch wenige Unterschriften und heute ist der letzte Tag der Petition.

epetitionen.bundestag.de/petit

"Dtl. blockiert den Umstieg der EU auf saubere Energiequellen", sagt Charles Moore, Autor der Studie. "Dtl. muss dringend den Kurs ändern, indem das Land in diesem Jahrzehnt zu einer CO2-neutral. Stromerzeugung kommt“ Zu Deutsch: Der Kohleausstieg muss deutlich vorgezogen werden!

Von wegen „Team: Europa“: Dieser Verweis dient regelmäßig eher dazu, Verantwortung abzuwälzen, statt innerhalb der EU Positiv-Standards zu setzen. Während das EU-Parlament vorangeht und 60%-CO2-Reduktion bis 2030 fordert, bremst Deutschland. 🐌🐌🐌

8/x

Die #Landwirtschaft. 344 Mio € Bio-Förderung (2018) schön und gut. Aber laut einer @greenpeace_de -Studie müsste die Summe bis 2030 auf 1 Milliarde/Jahr anwachsen, um das EU-Ziel, 25% der landwirtschaftlichen Fläche ökologisch zu bebauen,zu erreichen
6/x
greenpeace.de/themen/landwirts

Show thread

Der CO2-Preis, gern das „wirksamste“ Instrument genannt. Das Bundesumweltamt hält einen Preis von 180 Euro/t für angemessen. Schweden hat einen Preis von 125 Euro, die Schweiz bis zu 240 Franken - Deutschland beginnt mit 25 Euro und feiert sich dafür!
5/x
umweltbundesamt.de/presse/pres

Show thread

Auch die Bundesregierung kann #Greenwashing! 🥳

Warum wir die aktuelle Werbekampagne #Greenwashing ist und warum wir sie als direkten Angriff auf die Klimagerechtigkeitsbewegung sehen - erfahrt ihr in diesem #Thread. 🔥🐨
1/x

Die IT sucht noch folgende Hardware:
* LTE Router
* externe LTE Antennen
* PCI Netzwerkkarte (2 Ports)
* Computer (Tower, Notebooks)
* Netzwerkkabel (RJ45)
* Solarpanel
* 12 V Batterien
* 12 V Laderegler
* Netzwerkswitch (min. 100 Mbit/s)
* Laserdrucker
Ihr könnt mich gerne per PM anschreiben oder bei Rückfragen sind wir unter der +49-157-38210707 erreichbar.

Außerdem ist morgen Klimastreik. Maske auf und Abstand halten nicht vergessen! haecksen.org/events/klimastrei

:gpea: Eine aktuelle Studie von #Greenpeace zeigt:

Wer mehr verdient, belastet das Klima mehr. Wer viel, viel mehr verdient, ist gleich viel, viel schädlicher für das Klima.

Das ist keine #KlimaGerechtigkeit❗️

👉 klima.greenpeace.at/blog-klima

Danke @PaulaToThePeople für die Liste von Klimaktivistinnen Gruppen, die im unterwegs sind:
write.privacytools.io/paulakre

Zwar ist HackerForFuture als inaktiv markiert, was ja natürlich falsch ist 😉
Aber über diesen Fehler kann hinweggesehen werden 😂

@climatejustice


Bitte den offenen Brief lesen und unterschreiben. So mehr so besser.
Tragt auch ruhig als Movement/Organization ein.

climateemergencyeu.org

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community