Pinned toot

Guten Morgen aus dem herrlich sonnigen, dem Gezwitscher der Vögel lauschenden und Kaffee genießenden Süden Deutschlands.

Firmen denken immer noch viel zu fest in einzelne anstadt in - Es gibt branchen in denen wird nur in Pipelines gedacht, z.B. .
Dahinter verbirgt sich mMn eine Mischung zwischen vor und schlichte im . Warum klammern sich die Menschen so sehr an einzelne Software, auch wenn sie davon bloss ca. 35% von deren Möglichkeiten nutzen?
hilft ungemein 's Pipelines aufzubauen und das Firmen übergreifend.

Vorhin auf dem Spielplatz einen neuen Namen gehört: Limes
Fand ich ziemlich grenzwertig.

Noch eine Woche (15. Mai), dann werden die neuen WhatsApp-Nutzungsbedingungen aktiv. Eine Aufklärung über vergangene Verfehlungen und WhatsApp-Alternativen findet ihr im nachfolgenden Beitrag.

Bitte teilen und andere informieren!

kuketz-blog.de/datenschutzfreu

#whatsapp #messenger

In other news: pySim-shell now supports BER-TLV entry files (required for XCAP, IMS, V2X and MuDMiD configuration data). Next production batch of sysmoISIM-SJA2 (v2) will also have those BER-TLV files. gerrit.osmocom.org/c/pysim/+/2

Just completed the first (FOSS, of course) firmware release for the @sysmocom@twitter.com 4-channel programmabel digital RF step attenuator. First 24 PCBAs arrived from assembly, enclosure is ready. Manual draft at sysmocom.de/manuals/sysmo-rfds

Peng! Kollektiv-Gründer Jean Peters im Interview
"Ich bin froh, dass wir eine große Kunstfreiheit haben"
Vor fünf Jahren wurde Jean Peters zum bekanntesten Tortenwerfer Deutschlands. Er nahm all seinen Mut zusammen und warf einen Sahnekuchen in das Gesicht von Beatrix von Storch. Im Zündfunk-Interview verrät der Autor und Aktionskünstler, wie viel Planung hinter solchen Aktionen steckt und wo Kunst aufhört und politischer Aktivismus anfängt.
br.de/radio/bayern2/sendungen/

Und die nächste Anfrage an einen #Print-Anbieter ... Dieses Umziehen von BoD weg ist gar nicht so einfach. Aber wenn ich den Aufwand schon mache, dann (hoffentlich!) gleich richtig. Ich würde halt gerne bei On-Demand-Druck bleiben; das ist soviel stressfreier, weil keine Rückläufer und keine zuviel gedruckten #Bücher, die dann vernichtet werden. #Autorenleben #writerslife #indieauthor

"Installation: we recommend that you use Docker."

what I'm supposed to see: "hey, it's a simple one-liner! Such clean install, much wow."

what I actually see: "we couldn't figure out how to install this thing on anything but our own machine, but hey, here is a well-compressed image of our entire disk, use this instead so that we can stop trying"

Das Beste am #Workshop.s Geben ist, jedes Mal wieder von den Teilnehmer:innen was Neues dazulernen. <3 #Autorenleben #writerslife #indieauthor #Hörbuch

Neues von den Masken-Deals: Monatelang hat das Gesundheitsministerium eine Liste der Bundestagsabgeordneten zurückgehalten, die Kontakte zu Masken-Unternehmen vermittelt haben.

Jetzt veröffentlichen wir mit @a_watch eine erste Liste von Abgeordneten.

fragdenstaat.de/blog/2021/04/2

Heute Release Lasttest um 20:15 Uhr auf
webroom.hrz.tu-chemnitz.de/gl-
Bitte retröten und liken, damit es viele sehen. Ziel ist möglichst schnell das 2.3 Release fertig und stabil genug zu haben.
200 Tester heut wäre gut.

job search for Linux sysadmin, boost+ :boost_ok:​ 

Dear friends,

I’m a Brazilian immigrant and trans woman, looking for a new job in Germany. Been doing Linux sysadmin’ing since 2001. I have experience also with programming, tech writing and translation.

The job needs to be registered locally in Germany. I’m living in the country since 2017, and I can commute in the NRW area or work remotely.

I’m fluent in English, know Japanese, and my German is currently at B2.

For CV and personal info DM me.

Thanks everybody for boosts and references!

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community