Hallo,
ich suche andere Radfahrer*innen, da nicht nur im Frühjahr/Sommer #MdRzA praktizieren, sondern auch das ganze Jahr über draußen sind.

Es müssen es doch schon ein paar mehr radpolitisch Aktive von Twitter hier zu Mastodon geschafft haben?!

Gerne Boost/RT!

@fihu Zuletzt war @seppini ziemlich nah dran. In der neuen Heimat müssen wir aber erstmal erkunden, wie man risikoarm von A nach B kommt.

@irrewirre @seppini Hallo :)
Gutes Erkunden in Heidelberg. Ich kenne mich dort gar nicht aus, aber es klingt eher gemütlich und hügelig...

@fihu @seppini Na ja, die Heidelberger lieben ihre Autos sehr. Manche so sehr, dass sie es am !Künsten wohlhabenden ins Bett mitnehmen möchten. Weil das selten geht, parken sie es einfach so dicht wie möglich am Haus. Also komplett auf dem Fußweg. In unserem dörflichen Stadtteil sind Radwege selten, aber es gibt wohl gute.

Follow

@irrewirre @fihu @seppini Wenn man in Heidelberg in Nord-Süd Richtung unterwegs ist empfehlen sich die ehemaligen Gütergleise. Beispiel von Rohrbach in die Bahnstadt: bit.ly/2LOCT9c

Alles andere ist zum pendeln eher nervig, vor allem die Mittermaierstraße ist für alle Verkehrsteilnehmer eine Zumutung. Immerhin hat sich in den letzten Jahren in Heidelberg immer wieder etwas getan, auch wenn natürlich noch Luft nach oben ist.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!