Bin bald Besitzerin eines

Irgendwas, das ich vorher wissen möchte?

(Falls ihr diese s mistig findet, habt ihr vermutlich höhere Ansprüche als ich. Aber könnt mir trotzdem gern Ratschläge geben.)

Und irgendwie damit verbunden: Wer vorsortiert mir bitte vorher meine "wichtigen" Photos... (nein. Ich mache keinen Backup Account irgendwo, ich entwickle mir die, die ich haben will.)

Bullet Journal Hacks 

I'm not sure if I like the term or all that much but I don't even like the Hashtag... I just want people and fellow lovers to know what I do to get the most use out of my :)
I'm still using my but all pages are full. Now I wanted to add to some without transfering anything in my new - what to do?! Tesafilm of course! I just taped in some scrap of paper with additional notes.

Kinderwitze 

Ich kenn'nen Witz
Vom Onkel Fritz
Der im Wald mit einem Flamingo sitzt
Und Gummibärchen schnitzt
Und Kugelschreiber spitzt
Und dabei schwitzt.

Pandemie, Kinder, Heimunterricht, unfreiwillige Komik 

K1 sieht ein Video für den Unterricht an.

Sprecher: "Das ist der Kopf. Er hat keine Funktion. Da sitzen nur die Augen, der Mund und der Rüssel."

Ich lache seither leise vor mich hin.

(Es ging eigentlich um den Schmetterling und ich glaube, so ein Schmetterling sieht das anders.)

Gefühle, Lesen 

Und dann beginne ich doch das Buch, das nun schon so lange auf mich wartet, weil ich wusste, dass es mich tief bewegen wird. Und ich fühlte mich noch nicht bereit.
Und dann bewegt es mich tief. Und ich denke, ich bin vorbereitet.
Und ich bin nie vorbereitet.
Jedes mal.
Und dieses Mal wieder.
(Sitzt im Bus mit Tränen in den Augen. Aber glücklich.) :)

"Auf Erden sind wir kurz grandios" (Ocean Vuong)

Fantasiekonsum (cw Kinder) 

Ich hab mir gerade auf einer Seite für gebrauchte Kleidung ein Businessoutfit zusammenfantasiert für unter 50Euro.

Also wenn ihr demnächst wen mit Bollerwagen, aber schick in Pumps und Kostümchen zwei Kinder zum Spielplatz fahren seht... Dann wisst ihr Bescheid.

Aber mal ehrlich: Ich finde dieses Wissen gerade ein bisschen ermächtigend.

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) 

Nichts kaufen ist immer günstiger als jede Rabattaktion!
:)

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) 

Absoluter für all jene, die sich schwer tun -n zu widerstehen: 30 Tage Liste.
Jedes Mal, wenn du Lust bekommst, etwas spontan zu kaufen und zwar egal wie teuer oder billig, schreibst du es mit Datum auf die Liste. Wenn du 30 Tage später das Ding immer noch haben möchtest: Kauf es!
Ist nicht schwierig. Geht gut im und spart in den meisten Fällen viel .

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) verschenken vs verkaufen 

(...)
...ein gekaufter Gegenstand musste nicht neu produziert werden. Und noch -er wird das Ganze, wenn wir unsere Besitztümer dann auch zusätzlich und deshalb und pflegen und verwenden wollen. Und so doof das ist: Anonym Geschenktes bekommt meist weniger als Selbstausgesucht Gekauftes.
Daher bin ich nun dazu übergegangen auch mal was bewusst zu verkaufen 🙂

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) verschenken vs verkaufen 

(...) ...in der Zwischenzeit sehe ich das Dinge -en, den Markt und auch die Wertschätzung von / / auch in einem größeren Kontext. Je selbstverständlicher auch privilegierte Menschen wie ich Gebrauchtes verkaufen und kaufen, desto größer wird der Markt dafür und desto besser/verlässlicher wird auch dessen Infrastruktur. Und das ist gut für die . Denn...
(...)

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) verschenken vs verkaufen 

(...) Damit das hier nicht in einen ausartet, versuche ich zum Punkt zu kommen (und nicht mehr von der Frau zu erzählen, die begeistert meine HelloKitty Porzellandose zu weiteren Porzellandosen in ihren Korb packte): Ich eigentlich gern Dinge und es kam mir immer etwas arg habgierig vor, etwas zu verkaufen, was ich selbst nicht mehr brauche, aber ausgiebig verwendet habe.

Aber...
(...)

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) verschenken vs verkaufen 

(...)
Und dann gibt es eben das und von -en Dingen. Ich habe früher gerne den lokalen (einmal jährlich stattfindenden) Verschenkemarkt besucht (einmal dachte jemensch unser Kinderwagen wäre zu verschenken - samt Kind! Ich bin dann nur noch mit Schildern für die Kinder gegangen "nicht zu verschenken" gab immer Lacher) und hab beobachtet, wie unser Zeug auf Begeisterung gestoßen ist.
(...)

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) verschenken vs verkaufen 

Meiner Meinung nach verbessert regelmäßiges Ausmisten und sorgfältige Beobachtungen der eigenen Ausgaben und Einnahmen enorm die privaten . Aber dabei stoße ich auf das Problem:
Wohin mit dem, was nicht mehr Verwendung findet, aber fürs zu schade ist? ist natürlich super für alle Fans. Oder ein schlichtes , also neue Verwendungen finden ( : fast alles kann bepflanzt werden 😉).
(...)

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) 

Ein guter , den mir der nahelegt: Einfach erstmal weglassen und abwarten, was passiert. Bei manchem reicht sich Gedanken darüber machen, um zu wissen, dass ich ohne nicht kann. Bei anderen Dingen bin ich überrascht, wie viel praktischer Alternativen sein können oder wie viel weniger anstrengend der Mehraufwand ist, als ich angenommen hatte.

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) cw Bad, Körperpflege, Menstruation 

Das -ste sind natürlich diese feschen aber für Menschen wie mich, die schon Tampons schwierig finden, gibt es auch waschbare Binden.
Ich muss gestehen, dass ich auch diese bislang nicht verwenden konnte. (Ja, im Bereich Körperpflege und Hygiene sehe ich definitiv Grenzen des Machbaren beim )
Aber auch schon ein Umstieg auf nicht einzeln verpackte Binden bringt etwas!

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) cw Bad, Körperpflege 

Überhaupt überall Lappen deponieren! Hat bei mir dazu geführt, dass ich viel weniger zur Einwegküchenrolle greife und öfter über Oberflächen mal schnell putze - saubere Wohnung istgleich mehr Wohlgefühl istgleich weniger Frustanschaffungen!

Im Bad außerdem: feste Seife und statt mehrere Feuchtigkeitscremes, eine für (fast) alles. Vorsicht aber mit Vorratspackungen - wenn Finger reingesteckt werden, verkeimen Cremes und machen Pickel!

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) cw Bad, Körperpflege 

bei Kosmetik und Körperpflegeprodukten hilft natürlich immer beim und -er leben. Aber auf jede sollten wir auch wieder nicht verzichten und manches Badprodukt ist auch schlichtweg kaum ersetzbar.
Ich möchte nicht wieder mit der Klopapierdebatte anfangen, werfe aber mal hier die ein, dass so ein Stapel Waschlappen aus alten Handtüchern schon sehr praktisch ist.

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) Bad, Körperpflege 

Irgendwann las ich mal: Im Badezimmer lässt sich "unendlich" . Ich fand das verwunderlich, weil mensch ja durchaus Bedürfnisse hat, die nicht einfach weggespart werden können. Sauber werden zum Beispiel.
Aber es stimmt schon, dass mensch da verfolgen kann und gleichzeitig sparen. Zuerst mit aufbrauchen, was schon da ist. Gern auch kreativ: Haarschaum hilft Fahrradlenker zu befestigen. Haarspray fixiert Zeichnungen.

Show thread

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit (thread) 

Etwas, das ich erst lernen musste: Frischhaltefolie ist überflüssig und kann wunderbar ersetzt werden. Auch ohne Neuanschaffung!
Die Verpackung, in der ein Lebensmittel eh schon ist, kann zweckentfremdet werden zum Einfrieren. Teige trocknen auch in einer Dose nicht aus während sie kühl gestellt werden. Essen ist auch unter einem Teller oder einer Haube vorübergehend geschützt. Kräuter/Salat halten in einem feuchten Tuch länger frisch.

Show thread
Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community