Follow

Covid19 

Hab ich das jetzt also richtig verstanden, ab nächster Woche darf ich mich nicht mehr mit Leuten aus mehr als einem anderen Haushalt treffen, soll aber weiter zur Schule gehen wo ich dank Kurssystem im Laufe eines Vormittags Leute aus ca 50 anderen Haushalten treffe?!?

Covid19 

Ach ja und wie um uns zu verhöhnen lässt die Webseite der Bundesregierung noch wissen: "Darüber hinaus sind die Unternehmen weiterhin aufgefordert, wo immer dies umsetzbar ist, Heimarbeit zu ermöglichen."

Show thread

Covid19 

@L12C du sollst zur Schule, damit deine Eltern arbeiten gehen können um die Wirtschaft am laufen zu halten - oTon von Corona

Es geht nicht um die Eindämmung der Pandemie, es geht um die Wirtschaft - dafür müssen halt welche ins Gras beißen

todon.eu/@mawe/105112694847040

Covid19 

@L12C "der Chef" wird schon eine gute, ausgewogene und verantwortungsvolle Entscheidung treffen.

Covid19 

@L12C
Korrekt.
Damit eben nicht zu den zusätzlich 50 Haushalten in der Schule noch mehr dazu kommen. Einschränkung ohne einen kompletten Shuwdown.
Ein schwieriger Balanceakt.
Bin froh, dass wir viele besonnene Politiker haben, die (wie hoffentlich alle) mit und aus der Pandemie lernen und versuchen einen gangbaren Mittelweg zu finden und zu gehen.

Covid19 

@BLUW So weit so gut, aber was spricht dagegen, die Schulen auch zu beschränken? Welche wichtigen Funktionen hat die Schule denn? Bildung: Lässt sich auch durch Online-Unterricht machen. Betreuung: Erstens ist das in meiner Altersgruppe nicht mehr so relevant, zweitens kann ja eine Notbetreuung in der Schule organisiert werden für die wo es nicht anders geht. Soziales Umfeld: Habe ich eher in einer Gruppe die sich jetzt eben nicht mehr treffen darf, obwohl sie kleiner ist

Covid19 

@L12C
Sehe ich ähnlich. Das wird erstens der anhaltenden Kritik & Angst von Eltern geschuldet sein und anderseits, dass man eine gemeinsame Lösung findet und sich nicht in Ausnahmen über Ausnahmen verliert.
Es geht ja jetzt darum die Welle zu brechen. Komplett eindämmen ist ja nicht möglich. Dann würde es in unserem verwöhnten ErsteWelt Land nur noch Aufschreie bzgl Diktatur, usw geben.
Entweder jammern die einen oder die anderen.

Covid19 

@L12C @em0lar Ich hab da viel drüber nachgedacht die Tage und bin überzeugt, dass Schule auf einer freiwilligen Basis weiter möglich sein sollte, die Pflicht aber ausgesetzt werden müsste.

Covid19 

@L12C @em0lar Um das etwas weiter auszuführen:

Ich bin gerade extrem vorsichtig und hätte kein Problem damit, „alles“ dicht zu machen. Da kommt aber das Problem der Verhältnismäßigkeit auf:

Eine Ausgangssperre ist ein krasser Einschnitt für Personen, die raus müssen für ihre (psychische) Gesundheit.

Schule zu machen für Kinder, die nur so einem missbräuchlichen Haushalt entfliehen können.

Ich kann sogar nachvollziehen, warum Gottesdienste erlaubt bleiben (1/2)

Covid19 

@L12C @em0lar auch wenn ich das persönlich für grob fahrlässig halte.

Wäre das „einfachste“ und effektivste, für 4-6 Wochen *alles* dicht zu machen? Ja.

Aber es hätte massive Kollateralschäden und ich bin froh, dass die vorher abgewogen werden.

Menschen würden dann daran sterben, in ihrer Wohnung eingesperrt zu sein, aber nicht am Virus.

Bin ich zufrieden mit der Lage? Nein.
Aber die Verantwortung zu tragen - ich bin froh dass ich das nicht tue.

re: Covid19 

@L12C Nur 50? Da ist meine Schule wohl größer. Warum finden Politiker das gut??

re: Covid19 

@kloenk Naja mit 50 habe ich gemeinsam Unterricht, ich war mal so optimistisch die die ich nur auf den Fluren sehe nicht mitzuzählen

re: Covid19 

@L12C vom gefühl habe ich auch mit mehr Unterricht. Auf den fluren habe ich auch rausgelassen. Schlimm ist es ja auch vor der Schule. wo sich mehr als 10 personen aus mehr als 2 haushalten treffen xD

Covid19 

@L12C Ja. Weil Schulen offen halten hilft der Wirtschaft. Der Rubel muss rollen...
Und wenn du dich mit deinen Freunden triffst, verdient da keiner groß was dran 🤷‍♀️

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community