Follow

Ich führe seit einer Woche ein Kontakttagebuch und ihr solltet das auch machen. Bonus: Schöne Gelegenheit den Tag zu rekapitulieren. play.google.com/store/apps/det

@Leibi weil zum einen Google nicht alles wissen muss und zum anderen ist der fDroid Store und die Programme von dort ohne Tracker

@crossgolf_rebel Google weiß ohnehin was ich auf meinem Gerät installiert habe. Über den Play Store habe ich den Entwickler unkompliziert finanziell unterstützt und bekomme zeitnah und automatisch die Updates der App. Und zwar direkt vom Entwickler signiert.

@Leibi die Updates bekommst du auch über den fDroid Store
Spenden kannst du den/m Entwickern auch über den Store und zwar ohne das sich Google da noch was abzweigt

@crossgolf_rebel
Bei F-Droid kannst du außerdem auf ältere Versionen zurück gehen. Besonders wichtig finde ich aber den Aspekt, dass eine anerkannte Instanz, die meine Daten nicht sammeln will, mit positiven, hohen und transparenten Prinzipien das ganze veröffentlicht und den Code kontrolliert.
Damit fühle ich mich wesentlich sicherer aufgehoben als bei Google.
@Leibi

@Leibi
Anders hätte Google aber z.B. nicht wissen müssen, dass du den Entwickler unterstützten möchtest.
@crossgolf_rebel

@johannes @Leibi @crossgolf_rebel
Ich denke, wenn man kein entgoogletes Android einsetzt, dann scannen Hintergrundprozesse unumgänglich alle installieren Apps auf Googles Leihgeräten. Daher besser zu LineageOS und Co. greifen

@Leibi ich hatte das quasi mit meinem Kalender - da stehen ohnehin Verabredungen drin. Ich führe ihn jetzt penibler, auch kurze Begegnungen stehen nun drin.

@skyr Auch ne gute Möglichkeit. Die App fragt noch ein paar mehr Sachen gezielt ab (Abstand usw) außerdem erinnert sie mich täglich ans eintragen. 😉

@Leibi habe mir die APP angeschaut, empfinde ich als zu viel Aufwand. Dann lieber Gedächtnisprotokoll oder Coronawarndings mit MicroG

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community