"Datenschützer duldet Microsoft Office 365 nun doch teilweise an Schulen "

Unabhängig von der Tatsache, dass ich das für den falschen Schritt halte: Wozu brauchen Schüler Office 365? Schulen sollten einfach LibreOffice einsetzen - mehr wird wohl kaum benötigt und ist auch »Cloud-« bzw. »Spionage-Frei«.

heise.de/newsticker/meldung/Da

Follow

@kuketzblog Abgesehen davon, daß sich die nicht vorhandenen Administrationspersonen mit sämtlichen (veralteten) Betriebssystemen der Laptops auskennen müssen um das am Leben zu halten.

Im Gegensatz dazu ist die Droge Office 365 für die Schule im Betrieb sehr sehr viel günstiger und hat so gut wie keinen zeitlichen Aufwand.

Ich persönlich fände es auch besser wenn Schulen mehr freie Software verwendeten, aber die Kosten- und Zeitrealität sieht leider tragisch anders aus.

@MacLemon @kuketzblog Da liegt der springende Punkt. Aktuell gibt es an vielen Schulen, insbesondere an kleineren, gar keinen Admin. Mit viel viel viel Vorlauf kommt jemand vom Schulamt des Kreises und führt Arbeiten durch. Ob diese Person qualifiziert ist, steht auf einem anderen Blatt Papier.

Das, und der Fakt das viel zu wenige Lehrkräfte qualifiziert sind, führt dazu das eine einfache Lösung genutzt wird. Das ist dann O365 oder Apple (1/2).

@MacLemon @kuketzblog An einer mir sehr bekannten Schule wurden alle PCs mit Linux und Libreoffice (ja, so sah da das Setup aus) abgeschafft, da es auf weiter Flur niemand gab der sich um HW und SW gekümmert hat.

Die Lösung damit überhaupt noch IT-Unterricht stattfindet: Klassensätze mit iPads und Apps.

Ich würde mir viel mehr FOSS und datensparsame Software wünschen. Im echten Schulalltag bin ich aber froh wenn das Thema IT nicht ganz hinten runter fällt :/ (2/2)

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.