nutzt die Sommerpause, um aktiv zu sein. Am kommenden Do, 12.08. ab 17:30 bzw 18:00 Uhr wird bei einem Stadtrundgang an der Bürgerweide gemeinsam gemappt - im öffentlichen Raum werden bei eingetragen. Kommt dazu und macht mit!
Details zur Route und den benötigten Apps gibts hier: bremen.social/events/6c423c50-
Außerdem nutzen wir die Aktion, um Fotos für die Kampagne zu produzieren. Also bringt eure Papiertüte mit!

nutzt die Sommerpause, um aktiv zu sein. Am kommenden Do, 12.08. ab 17:30 bzw 18:00 Uhr wird bei einem Stadtrundgang an der Bürgerweide gemeinsam gemappt - im öffentlichen Raum werden bei eingetragen. Kommt dazu und macht mit!
Details zur Route und den benötigten Apps gibts hier: bremen.social/events/82a2c15d-
Außerdem nutzen wir die Aktion, um Fotos für die Kampagne zu produzieren. Also bringt eure Papiertüte mit!

Die Legislaturperiode neigt sich dem Ende - Anlass, einen Blick auf die der zu werfen & kritisch Bilanz zu ziehen.
Die Hochschule Bremen ' & die unabhängige „Arbeitsgruppe Kritische Infrastrukturen“ () laden zu einer öffentlichen virtuellen ein. Titel der Online-Veranstaltung: „Raumschiff analog: Ein digitalpolitischer Review auf die Legislaturperiode“.
Wann: 08.06.2021
um: 16 Uhr,
wo: Livestream:
hs-bremen.de/internet/de/einri
-base

trifft sich kommenden Donnerstag (10.06.) um 20:00 Uhr, um weiter Aktionen gegen im öffentlichen Raum in zu planen.

Wo: meeten.statt-drosseln.de/b/lin
Wann: 20:00 Uhr

Auch wer letztes Mal noch nicht dabei war ist herzlich willkommen!
Eine erste Aktion wird zusammen mit der Initiative sein. Details planen wir am Donnerstag.

bremen.social/events/3867ddef-

trifft sich kommenden Donnerstag (10.06.) um 20:00 Uhr, um weiter Aktionen gegen im öffentlichen Raum in zu planen.

Wo: meeten.statt-drosseln.de/b/lin
Wann: 20:00 Uhr

Auch wer letztes Mal noch nicht dabei war ist herzlich willkommen!

Eine erste Aktion wird zusammen mit der Initiative sein. Details planen wir am Donnerstag. Kommt dazu und helft mit, dass der öffentliche Raum wieder einer wird, in dem man ohne Sorge auch Gesicht zeigen kann.


damit wir möglichst schnell Worten, Taten folgen lassen können, wird diesen Donnerstag das erste Treffen zum Thema Aktionen gegen im öffentlichen Raum in stattfinden.

Wann: Donnerstag, 27.05. um 20:00 Uhr
Wo: meeten.statt-drosseln.de/b/lin

Sagt es bitte weiter und ladet gerne noch mehr Personen ein, die sich für das Thema interessieren könnten.
bremen.social/events/46046bf5-

Menschen in und umzu aufgepasst! Wir wollen eine gründen, um etwas gegen die am HBF zu unternehmen.
Für das Auftakt-Treffen erdudlen wir gerade einen Termin: terminplaner4.dfn.de/YPtH8wiFM (Frist: Sonntag, 23.05.2021).
Eingeladen sind alle, die sich für das Verbot der im öffentlichen Raum und für die Rechte unserer einsetzen wollen.

Menschen in und umzu aufgepasst! Wir wollen eine gründen, um etwas gegen die am HBF zu unternehmen.
Für das Auftakt-Treffen erdudlen wir gerade einen Termin: terminplaner4.dfn.de/YPtH8wiFM (Frist: 23.05.2021).
Eingeladen sind alle, die sich für das Verbot der Kameraüberwachung im öffentlichen Raum und für die Rechte unserer einsetzen wollen.

Heute Abend: 20:30!
Vortrag: Mehr Überwachung mehr gut?
Über die Initiativen -stoppen (kameras-stoppen.org/) und (reclaimyourface.eu/de) berichten snoopy und kantorkel heute ab 20:30 Uhr online im .

Diese Veranstaltung ist öffentlich. Die Einladung darf gerne an Interessierte weitergeleitet werden.

Details:
wiki.ccchb.de/wiki/Veranstaltu

Vortrag: Mehr Überwachung mehr gut?
Über die Initiativen -stoppen (kameras-stoppen.org/) und (reclaimyourface.eu/de) berichten snoopy und kantorkel am nächsten Dienstag, **27.04.2021** ab 20:30 Uhr online im .

Diese Veranstaltung ist öffentlich. Die Einladung darf gerne an Interessierte weitergeleitet werden.

Details:
wiki.ccchb.de/wiki/Veranstaltu

Eastereggs tour. will there be 23 eggs? Only got 19... I'm on a hunt ;)

Gleich beim : bringt gynäkologische Selbstbestimmung ins Netz. Infos zum Kollektiv, von der Idee zur Umsetzung und warum es gerade im Bereich der Gynäkologie kollektiven Empowerments bedarf und warum eine trans-inklusive, queer-feministische, antirassistische und antiableistische Haltung dabei so wichtig ist.
Klingt spannend. Schau ich mir an!
streaming.media.ccc.de/divoc_r

Super Vortrag von kantorkel und Vik zu beim .
Falls ihrs verpasst habt: Schauts euch bei den relives an: streaming.media.ccc.de/divoc_r oder in Kürze unter media.ccc.de
Und dann gleich noch die Petition unterschreiben: reclaimyourface.eu/de/

PM vom und

Lockdown ohne Lock-in: fordert nachhaltige

Der Lockdown zwang viele Schulen, hastig Lernplattformen und Konferenzsysteme bereitzustellen. Oft wurde dabei auf kommerzielle Angebote mit hohen Kosten gesetzt. Jetzt ist es an der Zeit, diese durch nachhaltige Lösungen zu ersetzten. Die Initiative "Chaos Macht Schule" fasst die Lehren der vergangenen Monate zusammen: Wir brauchen nachhaltige Lernplattformen. [...]

ccc.de/de/updates/2021/lockdow

Wir wollen eine Challenge ausrufen und in unserer -Assembly Avatar-Schach spielen. Wir haben ein Schachbrett in unserer Welt mit einem BBB, damit wir kommunizieren können - denn unsere Avatare sind die Figuren und müssen bewegt werden. Die ersten 32 Avatare, die zur gegebenen Zeit an unserem Schachbrett im Garten auftauchen, spielen mit und erhalten ein Badge. Und los geht's!

Wann: Heute 16:00 Uhr
Wo: im Garten der Welt, neben dem Spielplatz

visit.at.rc3.world/as/cyber4ed

Guten Morgen! Um 11 Uhr startet das Cyber Frühstück

Kaffee trinken, quatschen, Ideen spinnen.
Wer nach dem offenen Treffen am 29.12. noch nicht genug vom Bremer Cyber hat, kann gemeinsam in Tag 4 des starten. Auch Bremer-Neulinge sind <3-lich willkommen!
*Wo: *
Auf der -Map: in der -Assembly, linker Workshopraum (blauer Teppich)
sowie bei an der Sofaecke.
Für Interessierte außerhalb der rC3-Map:
bbb.cyber4edu.org/b/mon-yzx-dz

jetzt: 17 Uhr: Offenes Vernetzungstreffen Gruppen
Was ist los im digitalen Bremer Raum? Was treiben der oder die Ortsgruppe hier eigentlich so?

Beim ist Raum für ein Kennenlernen & offenen Austausch. Auch ohne Ticket seid ihr herzlich willkommen!

Wo:
Auf der rC3-Map: in der c4E-Assembly, linker Workshopraum (blauer Teppich)
sowie bei Digitalcourage an der Sofaecke.
Für Interessierte außerhalb der rC3-Map: bbb.cyber4edu.org/b/mon-p1e-pg

16:00 - 17:00 Meetup / Vorstellung: Wer sind wir, was machen wir, wie kann man mitmachen?
Wer sind wir, was machen wir, wie kann man mitmachen… Schnuppert rein und bleibt vllt gleich da ;)

Wo:
Auf der Map: in der -Assembly, rechter Workshopsraum (gelber Teppich) visit.at.rc3.world/as/cyber4ed

Für Interessierte außerhalb der rC3-Map: bbb.cyber4edu.org/b/mon-fod-wi

Show older