Follow

Ich verstehe diese Grundregel "Respekt muß man sich verdienen" irgendwie nicht.

Ich respektiere alle Menschen automatisch und diesen Respekt kann man dann aufgrund eigenen Verhaltens verlieren.

@Phoenyx Glaube da geht es um 2 Arten von Respekt oder?
So ein grundlegender Respekt gegenüber eines Menschen und Respekt im Sinne von Vertrauen, Anerkennung von bestimmten Eigenschaften/Kompetenzen, die die Person unter Beweis gestellt hat.

@fupduck Mir geht es bei der Sache mit dem Verdienen sowieso und immer schon mehr um Autorität und Kompetenz. Die kann nicht per Titel, Unifrom oder sonstwie einfach "verliehen" werden und ich erkenne sie auch so nicht an.

@Phoenyx Verstehe den Spruch so, dass er genau das aussagen soll. Du bekommst den Respekt nicht "einfach so", sondern musst ihn mir gegenüber "verdienen", durch Handlungen, denen ich einen - wie auch immer gearteten - Respekt zolle.

Oder hat das für dich andere Konnotationen?

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!