Wir freuen uns, dass es hier auf Mastodon langsam voller wird. Willkommen an alle, die sind! Wir sind auch schon fleißig dabei, die zu organisieren, da gibt‘s bald auch wieder mehr zu berichten. Stay tuned!

Privacy Week Berlin

Closing Event heute 19h im BigBlueButton-Room von @bitsundbaeume und um 20h im 2D Work-Adventure der @cbase.

calendify.com/event/RXEMXWB2OK

An ambient ending to :
@BleepyToys at 19:30 (MEST) live in our ! stream.privacyweek.at

Afterwards get together in our 2d-world or directly in a Jitsi-room. You find the address in our schedule.

Ein schöner Ausklang der :Jetzt um 19:30 spielt @BleepyToys live im ! stream.privacyweek.at

Danach Get-together in der 2d-Welt oder auch direkt im Jitsi; den Link findet Ihr unter fahrplan.privacyweek.at

@Ingolf1 Noch als Ergänzung: Wenn Du Philipp, den Speaker des entsprechenden Talks, erreichen möchtest findest Du Kontaktinfos auf seiner Webseite.
sicherheitskultur.at/contact.h

@Ingolf1 Habe nun nochmal nachgefragt und es gab' ein Pausengespräch im BBB. Tut mir leid, daß das bei Dir offenbar nicht angekommen ist.
Wir können aber immer noch gerne Fragen an den Vortragenden weiterreichen oder Email Kontakt herstellen.

@Ingolf1 Das kommt als „Infrastructure Report“ im Closing Event. Sind zwangsläufig nur grobe Zahlen, da wir unsere Besucher:innen *nicht* tracken.

@Ingolf1 Der Fahrplan ist eh immer aktualisiert. Ggf. die Seite bitte mal reloaden.

Habt Ihr eigentlich schon die Bibliothek in der 2d-Welt der #PrivacyWeek entdeckt? Da sind Bücher von diesjährigen Vortragenden drin – meins auch! <3 #pw21

Was meint ihr, sollte ich die Anekdote, wie ich aus dem Journalismus rausgeschmissen werden sollte, weil ich für grundlegenden Quellenschutz argumentiert habe, auch um 15:00 Uhr bringen?

Mit gefährlichen Beispielen mangelnden Quellenschutzes aus Afghanistan beginne ich übrigens meinen Talk um 15:00 Uhr zum Informantenschutz.
Wer reinhören will am Nachmittag:
privacyweek.at/

RT @IMVErlangen@twitter.com

Es geht los mit einer Ansprache von ⁦@malalaijoya@twitter.com⁩ aus , die die desolate Situation schildert.

🐦🔗: twitter.com/IMVErlangen/status

Nun, extra früh aufgestanden, um noch den Vortrag über für die @PrivacyWeek@twitter.com des @c3wien@twitter.com vorbereiten zu können. Jetzt sind die Folien nach Wien geschickt. Ein wichtiges Thema dabei: Gefährdung der Informanten durch die Netzfrequenz

Dass die diesjährigen österreichischen einer Impfgegnerin die Bühne geboten haben, die Falschinformationen verbreitet hat und dass dies durch die Veranstalter nicht eingeordnet wurde, sehen wir als sehr kritisch und distanzieren uns davon in aller Entschiedenheit. Unsere Stellungnahme zu dem Vorfall findet Ihr hier: privacyweek.at/stellungnahme-d

Oh, and for all of you who are linguistically-challenged like I am, don’t worry, the talks that are in German are simultaneously translated into English ;)

stream.privacyweek.at/

#pw21 #PrivacyWeek

Show thread

If you missed any of the PrivacyWeek Vienna talks, you can find the recordings at streaming.media.ccc.de/pw21/re

Including mine, from yesterday (Big Tech is a virus, Small Tech is the vaccine): streaming.media.ccc.de/pw21/re

And Laura’s from Monday (People might actually use this): streaming.media.ccc.de/pw21/re

And remember, the week is not over yet. Watch the live stream here: stream.privacyweek.at/

#PrivacyWeek #pw21

Kelber‘s Law: Wann immer es heisst „irgendwas Sinnvolles geht nicht, wegen Datenschutz“ liegt es NICHT am Datenschutz.

Today there will be a load test of our -2d-world. Please come over at 20:45 (MEST) and spread the word!

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community