Wissen Sie, überall die Becher auszutrinken, wo die Familienmitglieder einen kleinen Schluck drin gelassen haben, ist ökologisch vielleicht sinnvoll, aber nicht die beste Angewohnheit.

Ich gehe jetzt jedenfalls einen Aufsteller "Fruchtfliegenfalle!" basteln und mir den Mund auswaschen.

Das Auto hat eine neue Kupplung und ich habe es aus der Werkstatt abgeholt. Hui, ein Schleifpunkt! Ich fahre es eh nicht oft, aber ich habe mich gefühlt wie ein Fahranfänger, der Känguru-Benzin getankt hat.

RobinSohn boosted
RobinSohn boosted

Unschöne Aufdröselung von dem, was sich Frauen so von Klappspaten bieten lassen müssen. 

„Du weißt selber, wie nett ich bin“, oder: Eine linguistische Analyse der Übergriffigkeit

federpeitsche.com/2020/06/30/a

Passt in der Schule gut auf, sonst müsst Ihr nachher für die Stadt Schilder malen.

RobinSohn boosted

Gentle reminder: wenn ihr heute oder morgen (oder bald) eure Zählerstände an die Versorger durchgebt (oder die für euch notiert), müssen diese für die Abrechnung mit der gesenkten MwSt nicht geschätzt werden...

RobinSohn boosted

Wenn man Techniken der Softwareentwicklung auf die Hardwareentwicklung anwendet zwei Punkt Null. 😜

RobinSohn boosted

Foodblogs 

Take:

* 25kg of trivia regarding the country the dish is coming from
* 50kg of photos showing various ingredients
* 6kg of childhood memories regarding the dish
* 3 slices of poems the writer came of with during writing this
* a pinch of recipe at the bottom

Bon appetit!

RobinSohn boosted
RobinSohn boosted

Habe die schreckliche Befürchtung, dass der Geruch den ich als "Spielzeugladen Anfang der 90er" abgespeichert habe einfach nur ausdünstender Weichmacher ist.

Puh, gestern Harry Potter Kindergeburtstag durchstanden. Outdoor, Radtour und großer Spielplatz. Und dann kurz vor Ende schweres Unwetter 😳 Unerwartet, selbst als es rüber zog waren noch 0,6mm Niederschlag angesagt... Aber überall flogen Sand und Äste und dicke Tropfen. Die Kinder fanden es zum Glück eher spaßig und aufregend.

RobinSohn boosted
RobinSohn boosted

@RobinSohn same same, but different: nachdem die Teilnahme am Abendessen etwas verspätet anläuft wünscht sich jemand "manchmal einen Stromausfall zu rechten Zeit". K1: "wir haben notebooks" K2: "und meine Batterie ist voll!". Es beginnt eine Diskussion zum Thema site reliablity engineering. Ich bin schon stolz 🙂

Gattin: "K1, Dein Freund J. hat mir erzählt, dass er mit seinem Vater jeden Tag im Wald war und schon vier Zecken dieses Jahr hatte."
K1: "In Minecraft gibt's auch Wälder."
Ich: "Ich habe reichlich tolle Zecken in meiner Mastodon Timeline."

Ich weiß jetzt, warum die langhaarigen Hipster-Papas oft nen Dutt tragen.

* gesendet mit 20 Haaren weniger, die K2 jetzt in der Hand hat

RobinSohn boosted
Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community