Wer sich schonmal fragte wie blühender aussieht, hier ist die Antwort!

palla rossa der im warmen Winter dieses Jahr überwintern konnte und jetzt blüht.

Einen schönen Sonntagmorgen, ihr Lieben! Vergangene Woche war ich buchstäblich untergetaucht, und zwar im . Oder auf der wunderschönen . Bezaubernde Blumenwiesen & schroffe Schotterfelder, was für ein Kontrast!

Herrlich! Heute zum dritten Mal in der geschwommen... Immer noch recht frisch, aber wunderschön! Seit ein paar Jahren traue ich mich das.

Baumperlen, aufgefädelt auf einer unsichtbaren Straße. Wolken, in den Himmel geknautscht. Felddreieck im Wiesengrün. Weite und ganz viel Licht.

Regen gehört zu den poetischsten Dingen, die es gibt. Das leise Rauschen, das langsam näher kommt. Das nasse Zischen der Reifen auf Asphalt, die glänzenden Bleche auf der Attika. Die Stimmung, gedämpfte Wahrnehmung, Innerlichkeit.

Falls jemand noch nachhaltige Marken für Kleidung kennt dann bitte gerne kommentieren.

:BoostOK: erwünscht

blog.sengotta.net/nachhaltige-

#SteveKerr 🔥 zu #uvalde:

Der beste und bewegendste Kommentar zu diesem Thema, den ihr heute sehen werdet!

#usa #EndGunViolence #kerr #BackgroundChecksNow #nba
📽️ @warriors via #WDR

Suche Person am zwecks Reifen-Sharing! Meine sehen profilmäßig aus wie neu, müssen aber mal wieder wegen Alterung erneuert werden. 60.000 km in 12 Jahren...

Bevor mich der Alltag wiederbekommt, teile ich dieses Bild mit euch. Vier wundervolle Frühsommertage liegen hinter mir, mit Zeit zum Schauen, Schreiben, Gehen. Gedanken, Licht und Bilder sammeln!

Ein , an den ich immer wieder gern komme: , . Hier die vor dem . Morgen geht's zum . Vielleicht auf den Falkenstein. Und ich habe eine neue Kamera mitgebracht und bin leicht überfordert von den vielen Möglichkeiten. Macht aber auch Spaß 😁

Einen wunderschönen guten Nachmittag. Poetisch und bedeutungsvoll sollen sie sein, diese ersten Worte hier. Oder auch einfach nur: Hallo! Ich freue mich auf Austausch über Alltägliches (aber nicht Banales), Schreiben, Bücher, Natur ... und was sonst noch so an- und naheliegt. Erst mal ankommen ...