Für den Fall dass es jemand vielleicht gebrauchen kann, ich habe hier einen Homematic IP Accesspoint (also nicht die CCU, sondern dieses Internet-Dings) abzugeben.

Für den Fall dass jemand Bedarf hat, gegen Porto. 🙂

@ArnimRanthoron Ich möchte behaupten, dass auch der Wasserstand eine Rolle dabei spielt, wie sehr sich der Schiffsführer ablenken lässt.

#RandomThougt
Wie groß muß Loreley sein, damit ein Schiffer auf dem Rhein mit nacktem Auge ihren Bekleidungszustand erkennen (und auf dumme Gedanken kommen) kann?

Zusammen mit der Herzdame bespreche ich u.a. unseren Urlaub, Zungenbrecher und die Frage, wie ich Transkripte meines Podcasts sinnvoll ausliefern kann: meine-url-ist-laenger-als-dein

Die gestrige Sendung "#DerTag" im #HR-#Hörfunk hat sich ausführlich mit dem Thema #trans Geschlechtlichkeit beschäftigt.

Zwischendurch war mal von "trans #Phobie" die Rede. "Phobie" kommt aus der griechischen Sprache und bedeutet "Angst". So wie z.B. in #Arachnophobia = Angst vor Spinnen. Das, was mit "trans Phobie" beschrieben wird, hat aber nichts mit Ängsten zu tun, sondern mit Hass auf trans Menschen, da diese von einer vermeintlichen #Norm abweichen. Ebenso, wie die sog. #Xenophobie aus Hass auf als migrantisch gelesene Menschen gespeist wird.

Abgesehen davon hat die Sendung aber imo die verschiedenen Aspekte des Themas trans Geschlechtlichkeit gut und mit der gebotenen Sensibilität besprochen.

CW: Zu Beginn des Audios werden drastische Gewalterlebnisse geschildert.
mp3podcasthr-a.akamaihd.net/mp

#Transgender #Trans_Menschen #NonBinary #nonbinär #LGBTQIA #Malte

@dirkprimbs Wenn ich mich richtig erinnere, ging die Inzidenz nach der Kieler Woche dort um Faktor fünf nach oben.

Thomas Rommel wrote the following post Mon, 19 Sep 2022 14:32:27 -0700 Ein Überblick über den aktuellen Stand der Digitalisierung in deutschen Behörden bekommt ihr, wenn ihr diese drei #Podcast Episoden angehört habt:
- Lage der Nation -"Keine weiteren Fragen" - Digitalisierung der deutschen Verwaltung, Teil 1
[#^https://fyyd.de/episode/9142414]
- Lage der Nation -"Keine weiteren Fragen" - Digitalisierung der deutschen Verwaltung, Teil 2
[#^https://fyyd.de/episode/9232189]
- JSFP369: Spezialfolge Online-Personalausweis
[#^https://meine-url-ist-laenger-als-deine.de/jsfp369/]

Die Typen sind so weiß, die starten bestimmt gleich nen Podcast

@don Zwei Supermärkte bei uns haben Spendenboxen direkt neben dem Pfandautomat. Ein Markt gibt alles an den örtlichen DLRG-Verein, beim anderen können sich lokale Vereine bewerben. Das nutze ich gern.

@mailonator Vielleicht wurde auch das Brückengeländer am Fahrradständer festgemacht.

Russland hat ja nun anscheinend so viele westliche Wahlen zu manipulieren versucht, bei der nächsten AfD-Gegendemo kann man getrost „Ohne Putin wärt ihr nur zu dritt!“ skandieren. (Zur Melodie von „Einer geht noch rein“)

So, und jetzt kommst du und findest #AKW und #Atomstrom weiterhin ganz toll :-0

"Die "Versicherungsforen Leipzig", ein Dienstleister für die Versicherungskonzerne, berechnete den Maximalschaden eines Unfalls der höchsten Kategorie auf mehr als sechs Billionen Euro. Sollten dafür beispielsweise Prämien für 17 noch zehn Jahre laufende AKW aufgebaut werden, würde das rechnerisch den Strompreis auf fast vier Euro pro Kilowattstunde treiben. Derzeit kostet sie rund 20 Cent."
Risiko Atomkraft: Die teuerste Haftpflichtpolice der Welt

roman idee: alle autonom fahrenden teslas werden in Wirklichkeit von schlecht bezahlten home pilots gefahren die irgendwann aufbegehren und ein gigantisches verkehrs chaos stiften

RT @Reuters@twitter.com

Truly autonomous cars may be impossible without helpful human touch reut.rs/3ddGlw2

🐦🔗: twitter.com/Reuters/status/156

Irre: Klimaterroristen kleben sich auf Stühlen in strategisch wichtigen Positionen fest.

#Klimakrise

In "JSFP368: Smarthomeweh" fange ich an das Transkriptionstool Speechmatics zu testen. Mit der Erkennung bin ich weitgehend zufrieden, da muss ich kaum nacharbeiten. Die Einbindung ins Blog war etwas hakeilg, aber inzwischen bin ich ganz zufrieden damit, wie es im Blog und in den angeschlossenen Podcastapps aussieht.

Webseite der Episode: meine-url-ist-laenger-als-dein

Niemand sollte noch #Klarna nutzen. Was zu deren Beginn noch praktisch war, ist nicht nur intern schäbig verkommen. Bei jeder Überweisung muss man denen die Erlaubnis erteilen, sich die Kontobewegungen der letzten 90 Tage anzusehen. Ehrlich, das geht die einen Scheiß an!

financefwd.com/de/klarna-mitar

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community