Follow

Letztens wieder in der Zeitung gelesen, dass der örtliche Nahverkehrsbetrieb trotz steigender Zahlen Verluste gemacht hat.

Dass das örtliche Straßennetz seit Jahrzehnten nur kostet und noch nicht einen Euro eingebracht hat ist irgendwie nie eine Meldung wert.

@SevenOfNein Wie soll das örtliche Straßennetz Geld einbringen ?

@SevenOfNein
Der Nutzen des Straßennetzes ist einfach schwer zu beziffern. Ohne hätte es den Wirtschaftsboom der letzten Jahre aber sicher nicht gegeben. Unmittelbare Einnahmen wirft die Straße aber natürlich nicht ab.

@m_schultheiss @SevenOfNein ...was ja auch wieder in Teilen auf den Nahverkehr zutrifft. Pendler, die in die Arbeit fahren, erzeugen ja auch Wertschöpfung.

@vinzv
Ja sicher. Dennoch lassen sich Straßen nicht mit dem ÖPNV vergleichen, da sie Infrastruktur und keine Verkehrsmittel sind. Btw, auch der ÖPNV nutzt häufig mit seinen Bussen die Straße.
@SevenOfNein

@m_schultheiss Klar, 1:1 geht's natürlich nicht. Nur stimmt das was @SevenOfNein sagte schon: ÖPNV ist immer defizitär in der Darstellung. Straßen machen irgendwie nie "Minus".

@m_schultheiss @SevenOfNein Der Nutzen ist aber nicht, was da verglichen wird - der Umsatz/Gewinn des einzelnen Betreibers ist gefragt.
Steigende Zahlen bedeutet ja irgendwie auch Nutzen, aber wenn die Betreiber trotzdem Verluste machen, landet das in den Medien, nicht die Straße. Damit wird suggeriert, dass der Nutzen des ÖPNV nicht groß genug ist.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.