Ich hab euch doch von der total positiven Reaktion beim Pflegegespräch darauf, dass ich nicht mit Frau angesprochen werden will erzählt (hab ich das hier gepostet? Naja, egal.) Meine Psychologin hat mir eben eröffnet, dass sie dass im Team entschieden wurde, dass sie mich weiter mit Frau ansprechen werden.
Das wurde übrigens schon letzten Mittwoch entschieden. Hat nur noch niemand für nötig gehalten mir zu sagen. Jetzt ist dafür meine Einzeltherapiestunde drauf gegangen. Geil.

Follow

Meine Reaktion: ich hab mich logischerweise sehr aufgeregt. Hab gesagt, dass ich mich nicht respektiert fühle und da gerade ganz viel Vertrauen flöten geht. dass wir gerne ne gemeinsame Lösung finden können, aber sie mir so n echt schlechtes Gefühl geben.
Begründung: a) Menschen finden es unhöflich mich ohne Anrede an zu sprechen. B) Im Alltag passiert ihnen das ja auch

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!