Follow

Eine Kritik an BILD darf und muss auch eine Kritik an den Mitarbeiter:innen sein. Populistische, hetzende, verlogene, intrigante Headlines und Artikel schreiben sich nicht von selbst.

@SteveRueck noch hast Du vermutlich recht, aber ich schätze, dass das in Zukunft eine KI macht. Da Zeitungen nur noch dafür da zu sein scheinen, Verleger:innen reicher zu machen, werden KIs die meiste Arbeit über nehmen.

@lx242
Gruselige Vorstellung, das eine KI wie Tae die verlogenen, populistischen,hetzenden und integranten Inhalte verfasst.
Und wir und Rassisten heran ziehen, die ohne die KI vieleicht keine wären.
@SteveRueck

@lx242 Dann gibt es vermutlich auch keine MA mehr.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community