Die ganz neu angelegten „Fußwege“ in einer Tempo-30-Anlieger-Straße. Die andere Straßenseite sieht genau so aus. S-Bahn in 400m, 4-5 Buslinien in 200-300m Entfernung. Kann ich bitte die Begründung noch mal sehen mit der es erlaubt ist massenhaft Privateigentum im Öffentlichen Raum abzustellen und dabei auf Barrierefreiheit zu pfeifen? (die Autos dürfen/ sollen dort nämlich genau so stehen) #autogerechtestadt 🤬

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.