From birdsite 

@TheAlgorythm Irgendwo las ich was über eine Einlagerung von Holz in alten Kohlebergwerken. Das hat schon etwas Schamanisches an sich. Erst die Kohle rausholen und verbrennen und dann Holz wieder reinpacken und hoffen, dass es gut geht.

Vorbildlich! Dieser Politiker will Rechten gegenüber toleranter sein und sie durch politische Verantwortung entzaubern
#hindenburg der-postillon.com/2019/06/paul

Markus H. der Stefan Ernst an den Verkäufer der Waffe vermittelt hat, mit der ermordet wurde, stand bereits im Komplex im Verdacht, denn er kannte das Kassler Opfer - Halit Yozgat. Mit Ernst war er zusammen beim "Freien Widerstand Kassel" aktiv.

tagesschau.de/investigativ/pan

Scheuer will die Ladeinfrastruktur ausbauen.

Kann man diese wichtige Aufgabe bitte einem Profi überlassen!!

Schrecklicher Verdacht nach Lübcke-Mord: Sind Nazis doch nicht so nett, wie immer alle dachten? der-postillon.com/2019/06/lueb

Bei richtigen Vorgaben aus der Politik entstehen überall neue Lösungen.

Korrupte Politiker, die das Problem verschleppt haben, sind ein zentrales Problem.

#niewiedercdu

golem.de/news/energiespeicher-

@graffen I agree that more people should do that. Though there's discussion about /security.txt vs. /.well-known/security.txt and one would need to check for both anyway.
My personal approach is to have both files and point them to security@ (for consistency and ease of use).

Dear IT-humans: Please do yourselves a favour and create security@ as an email address on all of your domains which is actually routed and read by someone with knowledge about your IT!
That way you make it easy for people who accidentally stumble upon security issues with your infrastructure to actually report them to you.

The sheer fact of having and reading security@ (as mandated by RFC 2142) will help improving your IT security.

ietf.org/rfc/rfc2142.txt

nein, m/w/d steht nicht für männlich/weiß/deutsch!

Ja, typisch für die Argumentation ist die "immer weiter abnehmende CO2-Ausstoßmenge pro Jahr in Deutschland". Abgesehen davon, dass die Verringerung wohl vorwiegend auf geschicktem Herausrechnen von importierter Ware beruht, ist die Art der Grafik völlig irreführend. Das ausgestoßene CO2 verschwindet ja nicht jedes Jahr wieder - es bleibt in der Atmosphäre. Also ist nicht so sehr die Menge/Jahr interessant, sondern die mittlerweile erreichte Summe über alle bisherigen Jahre hinweg (zumindest seit den Wetteraufzeichnungen und der Industrialisierung). Das sind genau die Art von irreführenden Grafiken, wie sie auch das EIKE-Institut vorhält, der Thinktank der Klimakrisenleugner. Sonst schätze ich Telepolis ja als kritische Quelle, aber bevor sie EIKE auf den Leim gehen, sollten sie vielleicht einfach schweigen zu dem Thema und sich auf das konzentrieren, was sie besser können - Kritik an der NATO und dergleichen.

At some people developed the idea to coordinate a voluntary , take of some websites/servers/services during day September 20, displaying banners instead, etc.

To stay in touch, we agreed on using a channel on the Mattermost server of : click “Join Us” on developersforfuture.org/
and create your account, then join the channel shutdownforclimate.

Notes: pad.disroot.org/p/techiesforfu

linke sind rechte.
nur halt ohne tötungsabsicht, vernichtungswillen, xenophobie, menschenjagden,
und im idealfall mit einer utopie eines freien lebens für die zukunft.
also quasi dasselbe.

Heute kam die Idee bei der auf, analog zu den Aktionen als IT- und Serveradmin etwas wirksames bei den Protesten für das Klima beizutragen. So ein könnte sehr wirkungsvoll sein, alleine schon wenn es angedroht wird. Sind z.B. Wikipedia und Co mit im Boot,... Bestimmt gibt es auch noch bessere Ideen für ein Hashtag.

+++ Wollte bei Date über Strings reden: Quantenphysiker kriegt eine gewischt +++

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.