From birdsite 

RT @alemana1978@twitter.com

Haha, war gerade beim Asthmakontrolltermin. Meine Werte haben sich so sehr verbessert, dass ich die Medis halbieren darf.😁
Der Arzt vermutet positive Nebeneffekte der Maske im Bezug auf diverse andere Schadstoffe in der Luft.
Soviel zu "ich hab ein Attest wg Asthma"😜

🐦🔗: twitter.com/alemana1978/status

From birdsite 

Interessantes (erwartbares) Ergebnis des gestrigen Battery Day von @Tesla@twitter.com:

Menschen mit technischem Verständnis sind begeistert von der Vorstellung.

Journalisten ohne technische Ahnung, BWLer und andere nicht-Techniker haben nichts verstanden und sind enttäuscht.

#emobility

Ever want to test systems & see if your password is ever stored/sent in plaintext?

Make it: X5O!P%@AP[4\PZX54(P^)7CC)7}$EICAR-STANDARD-ANTIVIRUS-TEST-FILE!$H+H*

twitter.com/Laughing_Mantis/st

🤣

Wisst ihr, was mir Bauchschmerzen macht? Dieses Gerede von einer angeblichen „Cancel-Culture“. Wenn man sich die angeführten Beispiele anschaut geht es ganz oft um Solidarität mit benachteiligten Gruppen. Ein derartiges Re-Framing von Diskursen ist brandgefährlich.

Death 

Rest in Power David Graeber. I have never read a book by you and yet I have stumbled upon you and your thoughts at regular intervals since the Occupy protests. Last year, when I heard that you were giving a lecture at the Chaos Communcation Congress, I dropped everything and ran into the lecture hall. I was hoping that you would come back this year. You will be missed. #graeber

If Google does not want to listen to my explanations, I will not change the app for them.
The way they are acting is unfair and don't give any trust concerning next publications.
I prefer to spend my time to help people to switch on #FDroid for getting the app.

#Fedilab

Hey pips, i'm an from reporting what is going on right now in english. Would love some boosting to get more attention inside anarchist and leftist circles on situation in the country.

Das Thema #Invidious macht mir langsam schon Sorgen 😕 Die Hauptinstanz invidio.us soll ja offline gehen.Das Projekt lebt zwar weiter,doch ich habe leider die Befuerchtung,dass viele der kleineren Instanzen von dem ploetzlichen Trafficanstieg ueberlastet sein koennten 🤔 Was jetzt wirklich toll waere,waere wenn man da zusammen was auf die Beine stellen koennte,was den Traffic auffaengt.Viele kleine Raspberry Homeserver,alle mit verschiedenen dynamischen IPs,um einen Block durch Google zu verhindern und davor einen einzigen grossen Dedicated Server als Reverse Proxy und Load Balancer,damit wieder eine einzige grosse Domain existiert (darauf wird es sowieso hinauslaufen,wenn Links geteilt werden und Standardeinstellungen fuer die Redirect Addons gebraucht werden),aber die Last dahinter eben auf viele kleine verteilt wird,die damit klar kommen,sowas stelle ich mir optimal vor.Wenn einige Leute daran Interesse haetten,bei sowas mitzuwirken,wuerde ich eventuell sogar eine Domain und einen Dedicated Server dafuer zur Verfuegung stellen.Oder haltet ihr das wegen Zentralisierung fuer eine doofe Idee?Der Kritikpunkt ist durchaus berechtigt und geht mir auch durch den Kopf.Ich hab allerdings die Befuerchtung,dass jetzt irgendeine kleine Instanz als neues Flaggschiff ausgewaehlt wird,die dann zusammenbricht und dann halt die naechste und so weiter 😕

From birdsite 

RT @Scaramouche1989@twitter.com

Im proppevollen IKEA die Geduld verloren.
"Sorry, Ihre Maske ist runtergerutscht."
Keine Reaktion.
"Sorry, würden Sie bitte Ihre Maske hochziehen?!"
"Arbeiten Sie hier?!
"Nein, aber ich atme hier."
"Dann kann es Ihnen doch egal sein."
War es nicht. Personal geholt, Maske auf.✔️

🐦🔗: twitter.com/Scaramouche1989/st

Using Discord for your Open Source project. I hate it.

Z.W.A.N.G.S.D.I.E.N.S.T gegen nazis - was soll da schon schiefgehen?
hören die sich eigentlich selbst zu?

wenn du menschen zwingen musst, etwas zu tun was sonst überwiegend nazis gerne tun, sollte das dazu anregen das ganze zu hinterfragen, oder?

juh's Linksammlung Der Postillon: Erschreckende Studie: Immer mehr Politiker können offenbar von einem Job alleine nicht leben der-postillon.com/2020/06/arme

From birdsite 

Auch relevant:

Die Produktion vonm Elektroautos ist weit weniger umweltschädlich, als immer wieder bereichtet. Zumindest bei Tesla.

Tesla hat damit begonnen, alte Batterien erfolgreich zu recyclen.

Damit sind zwei Hauptargumente von #eMobility-Gegnern entschärft.

RT @umrath@twitter.com

Tesla impact report 2019 - lesenswert!
Zu beachten vor allem Seite 13. Die Akkus halten ewig.

#eMobility twitter.com/Tesla/status/12701

🐦🔗: twitter.com/umrath/status/1270

@umrath Wahrscheinlich hat er das Lied gehört, ohne die die Ironie zu checken.

m.youtube.com/watch?v=i3ODk2Mc

From birdsite 

„Der Kapitalismus ist die überlegene Wirtschaftsform!“

2 Monate reduzierter Konsum und die „überlegene Wirtschaftsform“ pfeift auf dem letzten Loch, schreit nach dem Staat und bedient jedes Klischee, was sonst dem Sozialismus unterstellt wird.

Merkt ihr selbst, oder?
#Corona

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community