Follow

Moechte hier mal deinwahl.de/ empfehlen.

Im Vergleich zum bekannteren Wahlomat ist die Methodik anders (und m.E. besser):

deinwal.de: auf Basis vergangener Taten (vergangenes Abstimmverhalten).

wahlomat: warme Wahlversprechen / Programme der Parteien.

Mein deinwal.de Ergebnis:

- ist groesstenteils wie erwartet.

- Ausnahme: DIE PARTEI liegt niedriger als erwartet im mittleren Bereich - liegt wohl am Sonneborn-50/50-Abstimmverhalten.

Mein wahlomat-Ergebnis:

- die Gruenen im Vergleich zur Realitaet (Abstimmverhalten in der Vergangenheit) zu weit oben.

- DIE PARTEI ganz weit oben. Aber was hilft das, wenn dann 50/50 abgestimmt wird? (siehe meinwal.de Ergebnis)

Ein Nachteil von meinwal.de wird auch sichtbar: Parteien ohne Abstimmverhalten in der Vergangenheit tauchen dort dementsprechend gar nicht auf.

Nachteil von wahlomat: man kann immer nur 8 auf einmal vergleichen, das nervt.

@ThomasWaldmann die Fragen sind teilweise noch irreführender als beim wahlomat.

@ThomasWaldmann schade dass ich meine wahlunterlagen schon zerrissen habe
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.