Follow

Genau darauf habe ich vor genau einem Jahr hingewiesen
twitter.com/welchering/status/
und dafür hier dermaßen aufs Maul bekommen.

So isses nun mal

RT @kattascha@twitter.com

Hab keine Geduld mehr mit Leuten, die glauben, mit einer App könnten wir alle wieder zur Normalität übergehen. Das ist nicht nur falsch. So ein Glaube geht auch mit politischen Konsequenzen einher, die die Gesundheit von Menschen unnötig gefährden.

🐦🔗: twitter.com/kattascha/status/1

@Welchering
Was mich an der Pandemie-Bekämpfung stört:
eindimensionales Denken, das zu eindimensionalen Maßnahmen führt in einer multidimensionalen Welt.
Lockdown (verordnet) allein hilft nicht, mehrfach noch weniger,
Impfen allein hilft nicht,
Masken allein helfen nicht,
Testen allein hilft nicht...

Alles zusammen sinnvoll kombiniert und um weitere Maßnahmen (z.B. UV-C-Luftdesinfektion, Behandlung auch bei keinen/geringen Symptomen etc.) wird uns helfen, mit dem Virus zu (über)leben.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community