Show more

RT @pressbengel@twitter.com

@SPScholz1@twitter.com @welchering@twitter.com @senior_watch_51@twitter.com @DJVde@twitter.com @djv@twitter.com Sie nennen sich Journalist und verstehen nicht die Basics unseres Berufsstandes. Journalistische Unabhängigkeit muss man wollen, eine Frage der Haltung. Sie kuscheln lieber mit staatl. Institutionen und untergraben die Glaubwürdigkeit eines ganzen Berufsstandes. 1/2

🐦🔗: twitter.com/pressbengel/status

Um 4:15 Uhr, also nachts, wird morgen im Deutschen Bundestag über die Entsorgung radioaktiver Abfälle debattiert-

Sollte man wissen

Eine bemerkenswerte Audio-Slideshow!

RT @kunstundreisen@twitter.com

Georg Elser und das Attentat auf Hitler: Eine Spurensuche von @tsoref@twitter.com für @StZ_NEWS@twitter.com

youtu.be/qxqLVsTghls via @YouTube@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/kunstundreisen/sta

Im Bundestag wird also festgestellt, dass die @deutschetelekom@twitter.com bei der Abschaltung von ISDN fürchterlichen Unfug macht. Die Regierung zuckt mit den Achseln
Der Laden gehört zu großen Teilen der Bundesrepublik

RT @Freischreiber@twitter.com

„Guter Journalismus beginnt in guten Köpfen.“ Absolut! Daraus folgt zwingend: Wer guten verkaufen will, sollte dafür auch faire zahlen...

🐦🔗: twitter.com/Freischreiber/stat

RT @annalist@twitter.com

Das Publikumstool für Fragen bei @shoshanazuboff@twitter.com in Berlin fragt mit den meisten Stimmen nach ihrer Meinung dazu, dass vom von Google geförderten @hiig_berlin@twitter.com organisiert wird: "I don't like it"

🐦🔗: twitter.com/annalist/status/11

RT @pressbengel@twitter.com

@welchering@twitter.com @frantisekpiwo@twitter.com @kommunautin@twitter.com @djuverdi@twitter.com @daniel_bouhs@twitter.com @radiomachen@twitter.com @Freischreiber@twitter.com @DJVde@twitter.com Der DJV, nehme ich an. Eine DJV-Personalrätin soll sich im laufenden Arbeitskampf sogar als Streikbrecherin betätigt und Azubis zur Arbeit überredet haben. Das ist der DJV!

🐦🔗: twitter.com/pressbengel/status

RT @welchering@twitter.com

Unqualifierte bis seltsame Wünsche dieser Art habe ich nach meinem Wechsel zur @djuverdi@twitter.com dutzendfach erhalten. Eine DJVlerin fühlte sich sogar bemüßigt mir ihre "Vergeltungsphantasie" mitzuteilen.

Zeigt den Zustand der Debattenkultur dort twitter.com/MichiSkott/status/

🐦🔗: twitter.com/welchering/status/

Da schwadroniert Heddergot was von nem öffentl-rechtl Nachrichten Angebot als "Endgegner" und begründet das auf Nachfrage mit dem Niveau u Verständnis eines Zwölfjährigen.

Alles klar auf der DJV-Titanic

RT @heddergott@twitter.com

@welchering@twitter.com @DJVde@twitter.com Wer das im Jahre 2019 ernsthaft nicht dekodieren kann, der... suchen Sie sich was aus. Jeder Zwölfjährige wird das Bild verstehen.

🐦🔗: twitter.com/heddergott/status/

Abendlektüre - allerdings nur mit Wörterbuch, die Grammatik liegt griffbereit

Wieder ein serh engagiertes langjähriges Mitglied aus dem @djvde@twitter.com weg

Die Gründe kann ich gut nachvollziehen

RT @senior_watch_51@twitter.com

@welchering@twitter.com @DJVde@twitter.com verantwortungslos und leichtfertig, unbedacht und immer aus der hüfte zielend.

kann dieser @DJV@twitter.com eigentlich irgendwann mal fundierte und an der sache orientierte argumente liefern?
oder ist das schon zuviel gefordert für eine vereinigung von intellektuellem verstand?

🐦🔗: twitter.com/senior_watch_51/st

Kuck an, beim @DJVde@twitter.com werden sie martialisch

RT @heddergott@twitter.com

Wenn Du im Verlauf des mit einem Thread den Social Media-Menschen eines relevanten öffentlich-rechtlichen Nachrichtenangebots in die Knie zwingst, dann weißt Du, dass Du den Endgegner besiegt hast ;-)

🐦🔗: twitter.com/heddergott/status/

Da leistet sich der @DJVde@twitter.com also einen 3. Bundesvorsitzenden, der Wahlcomputer in Deutschland will und das damit begründet, die Saudis nutzten diese doch auch
Noch Fragen?

RT @frantisekpiwo@twitter.com

@kommunautin@twitter.com @djuverdi@twitter.com @daniel_bouhs@twitter.com @welchering@twitter.com @radiomachen@twitter.com @Freischreiber@twitter.com @DJVde@twitter.com So wie den Tarifvertrag für festangestellte Journalist*innen an Tageszeitungen, oder wie?

🐦🔗: twitter.com/frantisekpiwo/stat

RT @crossgolf_rebel@twitter.com

@welchering@twitter.com @JLischek@twitter.com Dass man Nutzerdaten recht simpel deanomysieren oder depseudonymisieren kann, wurde beim 33C3 bewiesen:

media.ccc.de/v/33c3-8034-build

🐦🔗: twitter.com/crossgolf_rebel/st

RT @welchering@twitter.com

@JLischek@twitter.com Bis zur GKV nicht-anonymisiert, danach keine absolute Anonymisierung Da kann rückgerechnet.
Nein, Sie zitieren nicht das Gesetz, sie wollen kranke Menschen gegen den Datenschutz ausspielen

🐦🔗: twitter.com/welchering/status/

Welchering boosted

@Welchering
Selbst der wacklige Wickipeter sagt:
"Auf gesellschaftlicher Ebene charakterisiert sich der Journalismus durch professionelle Fremdbeobachtung verschiedener Gesellschaftsbereiche. Themen mit Aktualität, Faktizität und Relevanz stellt er durch Publikation für die öffentliche Kommunikation zur Verfügung. Dies unterscheidet den Journalismus insbesondere von Public Relations, Werbung und Literatur."
Da hat sich der DJV wohl ins falsche Bett gelegt

Lesenswert

RT @djuverdi@twitter.com

Lesetipp: Unsere Vorsitzenden @tinagroll@twitter.com und @pfPeterFreitag@twitter.com sowie der Vorsitzende der Fachgruppe Medien @RadioKlicker@twitter.com zur Frage, wie Journalist_innen mit Rechtsextremen umgehen sollten. twitter.com/tinagroll/status/1

🐦🔗: twitter.com/djuverdi/status/11

Show more
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!