Follow

Da die Koubachi-Server bald abgestellt werden, habe ich ein Projekt begonnen, um die Koubachi-Sensoren mit einem eigenen Server zu betreiben und die Messdaten des Pflanzensensors über MQTT oä. weiterzureichen. Der gerätespezifische Teil habe ich fertig, mir fehlt noch die Anbindung an diverse Heimautomatisierserver und brauche dazu eure Hilfe. Was würdet ihr gerne unterstützt haben?

github.com/koalatux/koubachi-p

Wer noch keinen Koubachi-Sensor hat und gerne einen möchte schreibe mir bitte eine PN :)

@adi
Es gibt das sog. simplejson Backend für . Das fände ich ziemlich cool.

@badelvis
Mhhh... Dann müsst ich aber eine Time-Series-Datenbank implementieren, ich hab eher gedacht, welches Format soll meine MQTT-Payload haben, damit sie von einer Heimautomatisierungslösung geparst und gespeichert werden kann?

@adi
@badelvis
Ich habe auf meinen ESP8266er-Wetterstationen ein Prometheus-/metrics servlet implementiert und fand das recht praktisch. Das kann man mit Prometheus leicht scrapen und anzeigen. Grafana-Integration gibt es auch.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community