Überlege derzeit tatsächlich, mir einen neuen nick zuzulegen. Meine aktuelle Idee ist cyberowl. Bin mir noch nicht so sicher 🤔

@anghenfil
Nimm einen, der schwer zu googlen ist. So etwas wie "Socrates" schützt dich effektiv vor Leuten die dich stalken wollen. Muss aber kein Name sein, irgendwelche anderen Nomen funktionieren auch.
Oder Vier-Buchstaben-Nicknames ;-). Das ist nicht nur schwerer zu googlen, sondern du hast auch genug Doppelgänger um etwas Privatssphäre zu behalten.

Follow

@allo Also zu cyberowl finde ich schon mal 500k Suchergebnisse ^^ Auf jeden Fall ein guter Punkt

· · Web · 1 · 0 · 1

@anghenfil Ja, habe es auch gerade gesehen, die Firma mit dem Namen ist auch eine ganz gute Tarnung ;-).
Ansonsten ist noch ein Nachteil von zu allgemeinen oder zu kurzen Nicknamen, dass sie bei jedem Dienst schon vergeben sind.

@allo Ich sehe schon das Cyber-Flatterband mit Eulen Aufdruck ^^

@anghenfil Ja, das Wort Cyber muss man dann schon sehr selbstironisch nutzen :D.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community