Follow

Nach über fünf Jahren ohne, habe ich mir mal wieder einen Mac zugelegt. Jetzt habe ich Fragen an die Auskenner:innen:
* Wird Homebrew noch genutzt oder eher was anderes?
* Gibt es inzwischen was besserer als Divvy um Fenster anzuordnen? (i3-verwöhnt)
* Der beste Passwort-Manager auf dem Mac ist… (mag keine Abos!)

Herzlichen Dank für Eure ernstgemeinten Tipps. :*

@arne

* brew ist noch der Standard, ja
* für Fenster schau mal spectactle an
* KeePassXC (wenn du grafisches magst) oder gopass (wenn du GPG und CLI magst)

@morre pass nutze ich derzeit. Ich überlege nur, ob ich möglicherweise etwas haben will, dass ich auch auf dem Handy dabei habe und so. Bin unentschlossen. :)

@arne Ich nutze KeePassXC (gibt’s nämlich für alle Plattformen) und KeePassDroid. Sync im Hintergrund über Nextcloud, das Handy synct dabei read-only.

@arne
1. Yep. In dem Zuge: Weiß nicht, ob du brew cask schon kennst, falls nein, guck dir das mal an.
2. Ich verwende spectacle, bin da aber auch nicht so anspruchsvoll.
3. Kann Bitwarden sehr empfehlen. Netter Entwickler, offene Audits, Open Source, und kann man sogar selber hosten. Inklusive Apps für alle Plattformen (auch Smartphone).

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!