Follow

Gebrauchte Synthesizer verkaufen, macht man das am besten bei ebay, ebay-Kleinanzeigen oder Reverb.com? Oder vielleicht ganz woanders?
Was sind Eure Erfahrungen?

@arne am besten direkt an @dc6jgk (der vielleicht ne Idee hat wo der Markt dafür am besten ist)

@xpac @arne
Musikkrempel wirft man einfach pauschal bei mir auf der nie fertig aufgebauten Instrumentenhalde hab :)

Ernsthaft:
Kommt drauf an, wie gefragt/teuer und wie eilig. Ebay wird ohne Sonderaktion und mit Paypal-Gebühren verdammt teuer. ebay-Kleinanzeigen ist voll von Idioten und hat deutlich weniger Reichweite.

Reverb lohnt in DE höchstens für rare Schätze und viel Zeit. 99% da sind gröbst überteuert. Dementsprechend selten schaue ich da.

Worum gehts denn?

@dc6jgk Totaler Standard-Spielzeug-Kram: Zwei Korg Volcas. Einmal Bass und einmal Kick. @xpac

@arne
Bringen auf ebay je ~80€, dürftest du aber auch relativ zügig auf der Idiotenhalde ohne Gebühren loswerden, wenn der Preis stimmt.

Ob der @xpac sich noch daran erinnert, daß er auf einem Volca Keys auch schonmal gespielt hat?

@dc6jgk Jupp, von sowas bin ich ausgegangen. Danke Dir. @xpac

@dc6jgk @arne dunkel. Eigentlich erinner ich mich nur noch an die bunte Blinkekiste, aber die ist mir als Spielerei zu teuer ^^

@xpac @arne
Ich könnte die ja bei der nächsten Raubtierfütterung (wann auch immer die sein wird) nochmal mitbringen.

@arne Schon wieder vorbei oder steigst du eine Liga auf? :)

@monoxyd Ich würde sagen, ich tausche Zeug aus, dass sich für mich als nicht so sinnvolle herausgestellt hat. Vielleicht kaufe ich ein biiischen teurer ein. ^__^

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community