Follow

Talking about ...

RT @TopcuElmas@twitter.com

Die türkisch-deutsche Universität in Istanbul hat ihren eigenen Professor, den Migrationsforscher Prof.Dr.Murat Erdoğan angezeigt, weil er die AKP-Regierung kritisiert hat. Was er gesagt hat, sei keine Meinungsfreiheit, so die TR-D-Uni. Nun wird gegen Prof.Murat Erdoğan ermittelt twitter.com/tauedutrde/status/

🐦🔗: twitter.com/TopcuElmas/status/

@astafu Übersetzung des Tweets der Uni (via Google Translate!): "Die Meinungsfreiheit gibt nicht die Befugnis, andere zu beleidigen, insbesondere die Regierung und ihre Mitglieder [sic!]. Das notwendige Rechtsverfahren wurde gegen die Person eingeleitet, von der verstanden wird, dass sie die Gedankenfreiheit in diesem Rahmen berücksichtigt. Wir präsentieren der Öffentlichkeit Informationen mit Respekt."

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community