Heute Abend wird es um Digitale vs. zeitgemäße und die Entdeckung der Technik gehen.

Beginn ist wieder 18:30 Uhr im Projekttheater

zeitgemäßebildung

Werden Krimis aufgrund von schon bald der Vergangenheit angehören? Dabei ist mittels selbst umstritten.
Nach einem einleitenden Vortrag zu Predictive Policing widmeten wir uns einigen Klassikern der Weltliteratur. Hier nun ein Foto unseres Büchertisches.

dystopia

Zum gestrigen Vortrag über und automatisierte Kriegsführung als vermeintlicher Königsweg demokratischer Kriegsführung stellten wir auch einen Drohnenquilt aus. Jeder der Stoffblöcke gedenkt einem durch US-Kampfdrohnen getötetem Kind.
In der anschließenden Diskussion ging es um die Sinnhaftigkeit von Kriegen an sich und warum man Kriege nicht automatisieren sollte.

Heute Abend zeigen wir im Malobeo Das mit anschließender Diskussion. Los gehts 20 Uhr.

Mit freundlicher Unterstützung durch Arpad Bondy und Harald Schumann, die eine kostenlose Aufführung ermöglicht haben.

Falls noch jemand heute Abend einen zum Thema "Beispiele und Visionen eines selbst­bestimmten Umgangs mit Technologie und Auto­matisier­ungs-Werk­zeugen" halten möchte, denkt bitte daran, uns vorher(!) eine E-Mail mit der Präsentation zuzuschicken! Die PDF-Datei sollte wenigstens eine Folie mit Titel des Kurzvortrages und Namen des/ der Vortragenden enthalten.
Siehe auch: autotopia.c3d2.de/events/event

Hallo, bevor es heute Abend endlich los geht mit , hier schon mal ein Ausblick auf morgen:

2. Mai um 17.00 Uhr im SLUB-Makerspace: Interaktiver "Krit­ische Maker-Kultur".

autotopia.c3d2.de/events/event

Morgen Abend (1. Mai) ist es endlich soweit! Wir eröffnen die Autotopia mit dem Kurzfilmabend "wired societies / auto­matisierte Räume" samt anschließender Diskussion.

Zum Auftakt von Autotopia suchen wir einen cineastischen Zugang und erforschen unsere Verwicklung mit Technologie und Kultur.

Nächsten Samstag laden wir zum Themanabend in die Technischen Sammlungen Dresden:
Kritik und Gestaltung des Automatisierungszeit-alters: Weg in die Gesellschaft der befreiten Zeit oder Entwertung des Menschen in einer arbeits-freien Gesellschaft? Zum zuhören und mitreden!

autotopia.c3d2.de/events/event

So, der Stoff ist da! Achja, Klettband und Kissenfüllungen freuen sich auch darauf verarbeitet zu werden.
Außerdem gibts noch mehr von dieser wundersamen Folie... Nun ist eure Kreativität und Tatkraft gefragt.

Es heißt, ein Bild sage mehr als 1000 Worte. Deshalb hier unser brandneues Veranstaltungsposter:

In Textform gern auch auf unserer Veranstaltungshomepage: autotopia.c3d2.de/

Since the industrial revolution advances in automation lead to social upheaval. will explore & discuss consequences & agency in the age of automation. It's a series of events in from 27.04 to 12.05. - We are looking for contributions! autotopia.c3d2.de

chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.