Show more
autotopia boosted

Welche Partei macht welche digitale Politik? Das Ergebnis wird anhand des Abstimmungsverhaltens der Abgeordneten dieser Parteien in der Vergangenheit zu bestimmten digitalen Positionen ermittelt:

ep2019.digital-o-mat.de/

Das Ergebnis und die Auflösung sind sehr interessant. Wobei Abstimmungsverhalten einer Abgeordneten oder eines Abgeordneten und die Position einer Partei zu einem Thema zwei verschiedene Paar Schuhe sind. Das hat ja auch die Abstimmung zu #Uploadfiltern gezeigt.

autotopia boosted

RT @loadev@twitter.com
#OpenSource in der Öffentlichen Verwaltung! Warum das so wichtig ist, zeigt die Abhängigkeit von Microsoft, die damit verbundenen enormen Kosten und die erheblichen datenschutzrechtlichen Probleme. LOADie @BuBernd@twitter.com hat Probleme im Berliner Senat aufgedeckt: zdf.de/nachrichten/heute/ende-

autotopia boosted
autotopia boosted

Netzthemen, Überwachung und digitale Freiheitsrechte? Der #DigitalOMat zur #Europawahl2019 – keine Wahlversprechen der Parteien oder Parteiprogramme, sondern Überblick zu zehn Themen, die im Europaparlament bereits diskutiert & entschieden wurden ep2019.digital-o-mat.de/ twitter.com/chaosupdates/statu

autotopia boosted

Gesellschaft für Informatik verlässt #Facebook. Gründe:
1. Facebook ist ein Feind des #Datenschutz|es.
2. Facebook vernachlässigt die #Datensicherheit.
3. Facebook bedroht #Demokratie und #Marktwirtschaft.

gi.de/meldung/gi-zentrale-verl

Heute Abend zeigen wir im Malobeo Das mit anschließender Diskussion. Los gehts 20 Uhr.

Mit freundlicher Unterstützung durch Arpad Bondy und Harald Schumann, die eine kostenlose Aufführung ermöglicht haben.

Bei den gestrigen Lightning-Talks im gab es von über Demokratiesoftwareideen bis zu Kunstprojektvorhaben einiges zu erfahren. Es wurde auch eine Nachnutzungsmöglichkeit ganz im Sinne des für die Autotopia-Upcyclingkissen vorgestellt: funkdichte Taschen für Handys/ Tablet-PCs.

Falls noch jemand heute Abend einen zum Thema "Beispiele und Visionen eines selbst­bestimmten Umgangs mit Technologie und Auto­matisier­ungs-Werk­zeugen" halten möchte, denkt bitte daran, uns vorher(!) eine E-Mail mit der Präsentation zuzuschicken! Die PDF-Datei sollte wenigstens eine Folie mit Titel des Kurzvortrages und Namen des/ der Vortragenden enthalten.
Siehe auch: autotopia.c3d2.de/events/event

Heute im Doppelpack + Diskussion: 1. Die als historischer Prozess inner­kapitalistischer Wider­spruchs­entfaltung
und 2. Zwischen sozial­ökologischem Kollaps, ­kapitalismus und Über­gängen zur 'Gesel­lschaft der befreiten Zeit'? ­matisier­ung und ­isierung als Faktoren globaler Krisen­eskalationen und Möglich­keits­beding­ungen post­kapitalist­ischer Ver­gesell­schaft­ung.

Gleich gehts los mit unserem 2. Filmabend. Diesmal mit den Filmemachern von "NY - the official Language of space"

Vielen Dank das ihr den gestrigen Kurzfilmabend und die Diskussionsrunden zu einem guten Veranstaltungsauftakt gemacht habt. Die angeregten Diskussionen über die Filmthemen haben uns dazu motiviert noch einen weiteren Filmabend ins Programm aufzunehmen: am 8.10. dürft ihr euch auf einen Dokumentationsfilmabend freuen. Mehr dazu in den nächsten Tagen.

Hallo, bevor es heute Abend endlich los geht mit , hier schon mal ein Ausblick auf morgen:

2. Mai um 17.00 Uhr im SLUB-Makerspace: Interaktiver "Krit­ische Maker-Kultur".

autotopia.c3d2.de/events/event

Morgen Abend (1. Mai) ist es endlich soweit! Wir eröffnen die Autotopia mit dem Kurzfilmabend "wired societies / auto­matisierte Räume" samt anschließender Diskussion.

Zum Auftakt von Autotopia suchen wir einen cineastischen Zugang und erforschen unsere Verwicklung mit Technologie und Kultur.

Hi @openstreetmap , we would like to make a overviewmap of our events in next month. Is there already a best practice for doing things like this? Unfortunately only one location will be shown at one time.

Nächsten Samstag laden wir zum Themanabend in die Technischen Sammlungen Dresden:
Kritik und Gestaltung des Automatisierungszeit-alters: Weg in die Gesellschaft der befreiten Zeit oder Entwertung des Menschen in einer arbeits-freien Gesellschaft? Zum zuhören und mitreden!

autotopia.c3d2.de/events/event

Noch eine Woche bis zum Meet-up! - Critical Making Movement (Do, 02.05.2019 17:00 in der SLUB)

Wir freuen uns auf auf einen spannenden Workshop und hoffen auf rege Beteiligung.

autotopia.c3d2.de/events/event

So, der Stoff ist da! Achja, Klettband und Kissenfüllungen freuen sich auch darauf verarbeitet zu werden.
Außerdem gibts noch mehr von dieser wundersamen Folie... Nun ist eure Kreativität und Tatkraft gefragt.

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.