baldo boosted

Look, I made a thing! After I saw the awesome blog post on city street orientations, I generated some charts for European and German cities (and refactored Geoff's IPython notebook into a script on the way). If you want to see a map of your favourite city in this style, tell me about it and I'll see what I can do.

rixx.de/blog/street-orientanti

baldo boosted
baldo boosted
baldo boosted

RT @miguelrausa@twitter.com

Nichts unterstützt ein leckeres Essen so sehr wie passiv-aggressive Servietten mit Schuldgefühl-Sprüchen!

🐦🔗: twitter.com/miguelrausa/status

baldo boosted

I have a podcast joke but it takes about 4h to tell you.

baldo boosted

depol, SPD 

Gerade Antwort von einem SPD Politiker zu einer Anfrage bekommen. Antwort ist im großen und ganzen "Wir wollen ja, aber wir können nicht wegen der Union".
Liebe SPD so langsam habt ihr es echt verdient in der Bedeutungslosigkeit zu versinken. Wie oft soll ich mir die Ausrede den noch anhören. Dann spielt eben nicht mehr mit der Union...was bringt euch die Regierungsbeteiligung wenn ihr dann doch nix macht.

baldo boosted

Reminder: Springer has released a lot of digital textbooks for free in the last few months, and their special offer is ending on July 31st. There is no need to sign up to download the PDF and ePub files.

This lovely page has the full list of available titles: hnarayanan.github.io/springer-

baldo boosted

Täter, die gegen Frauen hetzen, versuchen sich oft mit Aussagen wie „Ich bin verheiratet & liebe meine Frau...“, „ich bin ein guter Sohn“ oder „ich habe doch auch Töchter...“ hinterher reinzuwaschen. Warum das kompletter Bullshit ist, zeigt diese epischen Rede. 🥰

Show thread
baldo boosted

RT @cspan@twitter.com

Rep @AOC@twitter.com: "I do not need Rep. Yoho to apologize to me. Clearly he does not want to. Clearly when given the opportunity he will not & I will not stay up late at night waiting for an apology from a man who has no remorse over calling women & using abusive language towards women."

🐦🔗: twitter.com/cspan/status/12863

baldo boosted

Vom 4. bis 6. September startet das dritte Digital Verteilte Online-Chaos – Push to Talk: Jetzt Talks und Sessions einreichen!
events.ccc.de/2020/07/20/divoc

baldo boosted
baldo boosted
baldo boosted
von Stephan Anpalagan, ein birdside Thread:

„Die überwältigende Mehrheit der Polizisten hält sich an Recht und Gesetz.“ - so hört man immer wieder.

Ich kann meine Freude kaum verbergen.

Meistens frage ich mich, ob das ein wahnsinnig guter Scherz ist, den ich einfach nicht verstehe.

Dazu mal ein paar Gedanken.

1. Es gibt Jobs, in denen jede (!) Person exakt nach höchsten Qualitätsstandards arbeiten muss. Ausnahmslos.

Wir würden wohl kaum akzeptieren, wenn die Lufthansa betonen müsste, dass die überwältigende Mehrheit ihrer Piloten nicht absichtlich Flugzeuge abstürzen lässt.

Oder dass die überwältigende Mehrheit der Menschen in einem Atomkraftwerk keine nuklearen Brennstäbe an Nordkoreaner verkauft.

Es gibt einfach Jobs mit derart hoher Verantwortung und massivem Gefahrenpotenzial, da reicht es nicht, wenn nur die „Mehrheit“ keinen Scheiß macht.

2. Wie hoch diese „überwältigende Mehrheit“ sein soll, weiß übrigens kein Mensch.

Wie viele Polizisten in Deutschland wurden wegen rechter Umtriebe suspendiert? Weiß man nicht.

Wie viele Polizisten wurden wegen unverhältnismäßiger Polizeigewalt verurteilt? Weiß man nicht.

Wie viele Polizisten haben im Zeugenstand nachweislich gelogen, um einen Kollegen zu decken? Weiß man nicht.

Dafür dass die Polizei noch die Haare auf meinem Kopf zählt, wenn ich in ein Flugzeug steige, gibt es erstaunlich wenig Infos über polizeiliches Fehlverhalten.

3. Warum sagt man diesen Satz mit der „überwältigenden Mehrheit“ eigentlich nur, wenn es Polizisten betrifft?

Wann immer ein Muslim einen Mordanschlag begeht, steht einen Tag später Horst Seehofer vor den Kameras, um alle Muslime unter Generalverdacht zu stellen.

Eine Gruppe von Jugendlichen zieht prügelnd durch die Innenstadt? Zack! Schärfere Abschiebegesetze.

Ein Asylbewerber schubst ein Kind vor einen Zug? Zack! Diskussion über Einwanderung.

Wir. Interessieren. Uns. Einen. Scheiß. Um. Die. Mehrheit. Wenn. Es. Um. Ausländer. Geht.

Erinnert sich noch einer an „Döner-Morde“? An „Soko Bosporus“? An „Nafris“???

Ein Grundprinzip polizeilicher Ermittlungsarbeit war lange Zeit das Wissen, dass Türken halt kriminell sind. Und man nur lange genug ermitteln müsse, um es ihnen nachzuweisen.

Im NSU-Skandal war die Abwesenheit von Beweisen zur Dönermord-Theorie nur ein Indiz dafür, wie subversiv, hinterlistig und heimlich die NSU-Mordopfer ihren Mafiaaktivitäten nachgegangen sind.

Kein Witz.

Nachzulesen im Plädoyer des Nebenklageanwalts.

www.luebbe.de/bastei-luebbe/bu…

Der ganze Gag hinter Racial Profiling ist doch, dass sich ausgerechnet die Polizei einen Scheiß darum schert, ob sich die „überwältigende Mehrheit“ der Nichtweißen an „Recht und Gesetz“ hält und lieber vorsichtshalber alle (!) PoC demütigenden Kontrollen unterzieht.

4. Ist eigentlich irgendein Polizeifunktionär oder Politiker ernsthaft stolz darauf, dass die überwältigende Mehrheit der Polizisten in diesem Land nicht kriminell ist? Was ist das bitte für ein unfassbar niedriger Standard?

Und was ist das bitte für eine „überwältigende Mehrheit“, die seit Jahrzehnten wegschaut, wenn Kollegen Gefangene verprügeln, Ausländer anzünden oder sich in WhatsApp-Gruppen mit anderen Polizisten Hakenkreuz-Bildchen hin und her schicken?

Kollegen, die sich im Nachhinein nie an irgendwas erinnern.

Dieser Bullshit von der „überwältigenden Mehrheit“ kotzt mich an! Weil er nur dazu dient, die strukturellen Demokratie-Defizite in der Institution Polizei zu verschleiern, zu verharmlosen und zu rechtfertigen.

Weil er die Nicht-Nazi-Polizisten aus der Verantwortung entlässt, sich von #CopCulture, #ThinBlueLine und #Polizeifamilie zu distanzieren und kollegiales Fehlverhalten ohne wenn und aber und ohne jegliches Zögern anzuzeigen und mit aller Macht abzustellen.

Sollen wir uns mal bitte auf eine Sache einigen?

Ein einziger (!) Polizist, der grundlos Leute zusammenschlägt, in einer Nazi-Organisation einen Massenmord plant oder schlicht lügt und betrügt, reicht aus, um das Vertrauen in die Polizei restlos zu pulverisieren.

Und nun denkt mal jeder eine Weile über die vielen vielen vielen Einzelfälle nach, die ihren Weg in unseren Nachrichtenstream finden.

Und dann diskutieren wir noch mal über die Bedeutung von „überwältigende Mehrheit“.

Denn so überwältigend ist die in diesem Fall gar nicht.

#Polizeigewalt #Rassismus #polizei #BlackLivesMatter
baldo boosted

An alle, die sich augenblicklich um mich und die anderen Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können, so große Sorgen machen: Hört auf, mich für euren Mist zu instrumentalisieren! Ich bin *für* die Maskenpflicht und es gibt gute Lösungen für das Problem.

baldo boosted
baldo boosted
baldo boosted

✨ Presenting: CLICKBAIT ✨

A game by @blinry@twitter.com and @Bleeptrack@twitter.com made in 48h for

Play here: blinry.itch.io/clickbait

baldo boosted
baldo boosted

Gerade aus Arbeitsgründen "ungeschützt" auf Nachrichtenseiten unterwegs. Wer das Internet noch ohne Tracking- und Ad-Blocker ertragen kann: Hut ab! 🤪

Tut euch, euren Freunden und der Familie etwas Gutes und installiert euch / ihnen einen Tracking- und Ad-Blocker. Jetzt!

kuketz-blog.de/empfehlungsecke

baldo boosted

Are you just clicking "OK" on cookie walls whenever you want to read a website? Here are #3 facts you should know.
(Thread & just a short English version from my German article: sueddeutsche.de/wirtschaft/coo)

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community