Pinned toot

Schleichwerbung für unser Buch 

Karsten Zimilla vom WESTZEIT Magazin:

„Der BBSC hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Art selbstverständlich verabscheuungswürdiger, durch nichts zu rechtfertigender und daher mit größtmöglicher Härte und Konsequenz zu verfolgender Angriffe auf Deutungshoheit und Konsumsteuerung zu sammeln, zu kommentieren und einzuordnen.“

westzeit.de/rezensionen/bueche

🤜 Merci für die feine Ironie 💥

„Unerhört! Adbusting gegen die Gesamtscheiße“ (Unrast 2020) gibt's für 14€.

Nachdem dem VVN-BDA vor einem Jahr die gemeinnützigkeit durch das Finanzamt abgesprochen wurde, bittet sie nach wie vor um Unterstützung. Dies geht am einfachsten durch eine Mitgliedschaft.

vvn-bda.de/mitglied-werden/

Das Glitzerkatapult lädt ein zum gemeinsamen Doku (3 Teile) gucken.
Was? Entkolonisieren
Wann? Do, 5.11, 12.11, 19.11, jeweils 20:30 Uhr
Wo? vynchronize.com/DokuWatch

Wow

RT @Petra_Sitte_MdB@twitter.com

Heute Post vom Bundesministerium für Verteidigung @BMVg_Bundeswehr@twitter.com bekommen. 🥺 Ich wurde gebeten, "möglichst breite Schichten anzusprechen". Das tu ich hiermit und hoffe, es ist breit genug. @Linksfraktion@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/Petra_Sitte_MdB/st

Uhh, in der nächsten erscheint ein Beitrag von uns zur Kulturgeschichte des . Stimmung: 🙀!

BlackBlogs ist schon länger nicht mehr online. Weiß jemand, was da los ist?

💥 An alle : Ab heute Anarchistische Buchemesse in (Breisgau). ✊

Wir haben unseren -WS dabei (Sa, 10-12h).

Obendrauf gibt‘s in einem zweiten Slot (Sa, 14-16h) ne Ur-Aufführung:

(Historischer) und Kommunikationsguerilla.

Spezifisches und weitere Infos:
kts-freiburg.org/?page=mois&da

für‘s spießige Sonntagsfrühstück: Ist strafbar?

Der Jura-Prof Mo El-Ghazi läuft sich in seinem Podcast für die warm. Konkret geht es um den Fall mehrerer in , die wegen eines (1!) veränderten genehmigt wurden. Das Landgericht Berlin findet: voll verhältnismäßig. Dagegen wird nun eine Beschwerde in Karlsruhe vorbereitet.

das-letzte-wort.buzzsprout.com

RT @stadtrandaktion@twitter.com

🚩 Dem III. Weg keinen Meter! 🚩
-Erste Infokarte-

Am 3. Oktober will die Nazipartei III. Weg in Hohenschönhausen aufmarschieren. Es gibt schon angemeldten zivilen Protest und Vortreffpunkt.
Am Vorabend gibt es eine Demo sowie am 27.09. einen Infotag im KuBiZ!

#B0310 #B0210

🐦🔗: twitter.com/stadtrandaktion/st

Veranstaltungstipp für Kurzentschlossene aus dem Raum : Grad finden die Libertären Tage in DD statt.

Die Soligruppe plakativ gibt heute um 18 Uhr ihren Workshop „Mit Papier, Kleister und parlamentarischen Anfragen gegen die Verunsicherungsbehörden“.

Ort: Hole of Fame, Königsbrücker Straße 39

👓 Seltener Termin, Hingehen lohnt! 💥

and.notraces.net/event/soligru

@and

:
„Letztlich mussten Staatsbeamte jedoch bedauernd feststellen, dass ihre Maßnahmen nicht zum Ziel führten: Adbusting wurde immer populärer und breitete sich in den letzten Jahren in vielen Städten aus. Eine Information, die Anlass für großen Applaus im Publikum war.“

- Rezension von Peter Nowak zum BOOK RELEASE im Neuen Deutschland (04.08.2020)
neues-deutschland.de/artikel/1

RT @PolizeiklasseDD@twitter.com

Wir sind für ein Kunstprojekt auf der Suche nach Interviewpartner*innen, die von betroffen sind. Das Projekt setzt sich mit staatlicher und polizeilicher Gewalt in Sachsen auseinander. Falls ihr interessiert seid oder Fragen habt, schreibt uns gerne hier an.

Ein großes Dankeschön an alle Gäst*innen, die Montag zu unserem BOOK RELEASE kamen. Danke an den Buchladen Schwarze Risse. Und alle, die wir vergessen haben...Wir hatten einen gelungenen Abend!

Beste Grüße auch von Dr. Müllhaldenzwang, Obergeheimrat vom Bundesamt für Verfassungsschmutz (BfV) sowie Dipl.-Ing. Zornig, Oberst i.G. i.h.V vom Militärischen Abwehrdienst (MAD). Sie freuen sich auf die nächste Sitzung des Geheimen Adbusting Abwehr Zentrums (GAAZ).

🙊🥳🤡

@astatu Heyhey, mögt ihr unsere Einladung zum book release boosten? 🙂

bbsc.blackblogs.org/

Natürlich seid auch Ihr herzlich am 3. August um 20 Uhr eingeladen! 🤜💥🤛

Mit solidarischen Grüßen,
Boris Buster

Fans des politisch motivierten aufgepasst:

Montag, den 3. August holen wir im Innenhof vor'm Berliner Buchladen schwarzerisse.de unseren BOOK RELEASE nach. Seid eingeladen!

Es gibt Kabarett mit Verkleidung und jede Menge Bilder auf'ner Leinwand.

Um 20 Uhr geht's los, tragt bitte eine Mund-Nasen Maske. Wer Punkte sammeln will, bringt eine mit, um sich mit den Vertretern der Mega-Turbo-Geheimdienste auf Augenhöhe unterhalten zu können.

BOOK RELEASE | 03.08.20 | 20 Uhr

Grad Fanpost beantwortet. Es steht die Frage im Raum, ob unser Interview mit Claas aus 2019 gelungen ist, oder nicht.

Was meint ihr? 🤔

Weil was dazwischen ist, konnte es leider nicht im erscheinen. Wir haben es hier archiviert:

bbsc.blackblogs.org/interview-

Die Polizei will #Stammbaumforschung, bitteschön, hier ist Polizei-Stammbaumforschung.

BKA von 1954

Show more

Berlin Busters Social Club's choices:

chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community