CSD, sexuelle Übergriffe 

Okay, also falls jemand nochmal überlegt auf den regulären CSD in Dresden zu gehen, kann ich nur abraten.

Ich wurde mehrfach ohne zu fragen angefasst und umarmt. Krönung war, dass mir ein Organisator an die Brust gegangen ist.

Und sonst war auch überall einfach viel zu laut. Ich werde glaube ich nur noch den alternativen linken CSD wahr nehmen ...

Follow

Der alternative Linke CSD heißt übrigens queer Pride und findet am 18. September statt.

· · Web · 0 · 1 · 0
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community