Follow

Leute, Klimaschutz bedeutet nicht nie wieder in einen Flieger zu steigen oder nie wieder sein Dorf zu verlassen. Wer ein offener und toleranter Mensch sein möchte, muss auch andere Kulturen kennen lernen.

Btw: Eigentlich würde ich für genau einen Tag (der Workshop) nach Korea fliegen. Ich darf netter weise die ganze Konferenz besuchen. Ich bleibe aus eigener Tasche 1,5 Wochen länger weil sich der Flug dann mehr "rentiert". Ich werde einen CO2 Ausgleich kaufen. Tipps wo am besten?

Und bevor man Leute anpöbelt, vielleicht mal schauen was die sonst so machen: ich repariere Elektronik soweit mir möglich. Ich stellte selbst her was ich kann (das ist mittlerweile ne ganze Menge). Ich konsumiere so reflektiert wie möglich.

@bleeptrack Ich habe bis jetzt nur Atmosfair genutzt. Der Ausgleich nach Südost Asien wird bestimmt auch sehr teuer sein bei mir…

@barning
Atmosfair war bisher auch meine Wahl. Ja, bei mir wird's auch nicht billig. Ich warte vorher noch auf die Rückzahlung von der Uni :/

@bleeptrack OMG was ist das den für ein hans wurst, jetzt geht hier auf mastodon auch schon dieses öko bulling los

ich bekomm noch pressatmung, weil diese gehirnamputierten nicht begreifen das die clique von al gore gerade versucht big business zu machen und dieses naive arme 16 mädchen vor den karren spannt, die da gerade einen blitz gefährlichen fundamentalistischen zeitgeist beschwöhrt

@bleeptrack ernsthaft da geht mir voll der kessel hoch wenn solche mittläufer jetzt anfangen wild mit dem finger andere leute denunzieren anstatt sichgedanken zu machen was man an seinem eigenen leben ändern könnte

vor 2 jahren hat sich keine sau ums klima geschährt, da hat man mich ausgelacht wenn ich von ernte ausfälle in 10 jahren gesprochen habe

jetzt rennen alle rum wie kopflose hühner und es kann gar nicht schnell genug gehen mit welt umkremplung ... hat was von Maos roten garden

@Pep0ni @bleeptrack Wieso Mitläufer? Du projezierst hier ein Bild von anderen Leuten, dass ggf. falsch ist. Habe nach deiner Definition vielleicht auch "Öko bulling" betrieben, weil ich Menschen gebeten habe, auf Flughafenbilder der eigenen Reise bitte ein CW zu setzen, weil es massive Umweltverschmutzung zeigt. Habe diese Einstellung aber schon seit vielen Jahren. Vielleicht verwechselst du es damit, dass manche sich überhaupt jetzt erst trauen, etwas zu sagen. Das sind keine Mitläufer.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!