Follow

I built a search interface for PETA's shopping guide, which lists plant-based products in German supermarkets!

It's hacky as hell, but it's already useful to me, so I thought I'd share: einkaufsguide.morr.cc

@blinry früher gab es den VeganGuide, wenn man mal auswärts essen wollte:

- veganguide.org/

@blinry cool! da hab ich im auch immer wieder mal nachgesehen. Mit Suchfunktion deutlich einfacher, danke.

Bei mir hat der vegane Monat deutliche Spuren hinterlassen. Mir schmeckt Fleisch nicht mehr.

@blinry puh, Gewissenskonflikt weil die Quelle PETA ist, aber nützlich.

@morre Uh, sind die irgendwie problematisch? Weiß ehrlich gesagt bisher sehr wenig über die verschiedenen Tierrechts-Organisationen. :O

@morre @blinry um es weniger populistisch auszudrücken, Tierschützende und vegan Lebende distanzieren sich oft von PETA, da diese einen radikalen und unüberlegten Kurs fahren. Unter anderem ist PETA Ideologisch so verblendet, das die auch gegen Ihre eigenen Interessen Verstoßen. Aus PETA haben sich andere Gruppen gesplittet. Du kannst es so vergleichen.
Was die EMMA für die feministischen Strömungen ist, ist PETA für den Tierschutz.

de.m.wikipedia.org/wiki/PETA#K

@Elektrollart Oh danke, das hilft mir sehr, das einzuschätzen! @morre

@Elektrollart @morre Kennt ihr andere animal rights/vegan advocacy groups, die ihr unterstützenswert findet/von denen ihr euch gut vertreten fühlt?

@blinry @morre Ich bin weder aktivistisch im Tierschutz unterwegs oder ernähre ich mich ausschließlich vegan/vegetarisch. Da habe ich keinen Überblick zu. Wenn du magst, kann ich deine Frage in meine Bubble resharen. Bzw. bei Twitter nen tweet raushauen mit einer Erwähnung zu deinen Handle.

@blinry @Elektrollart ... ich hätt jetzt gedacht, dass ihr zwei ne ähnliche Bubble habt ^^

@anathem @blinry Es gibt überschneidungen, ja, aber die meisten Leute aus @blinry Bubble sagen mir nix ^^

@Elektrollart @blinry Okay, ich präzisiere Bubble auf "die nächstgrößere Bubble, die größer als die direkt persönliche ist" ... dann seid ihr in unterschiedlichen Ecken der selben Bubble. (Boosts lohnen sich also trotzdem noch.)

@anathem @blinry Naja. Auf Twitter ist mein Umfeld tatsächlich eher ein anderes als hier.

@blinry wie gehst du mit dem Fakt um, dass jeder Edeka lokal ein anderes Sortiment hat?

@phjl Naja, das bräuchte dann ne komplexere Datenquelle, um das zu lösen... Mir gings erstmal um ein besseres Interface für die existierenden Daten. :)

@blinry aber wenn man eh lokal erkunden gehen muss, dann ist das halt eine nur begrenzt nützliche Datenquelle? Aber man kann es quasi als Inspiration sehen, was man eventuell so erwarten könnte wohl.

Wenn das Projekt alle Grenzen sprengen wollte, könnte man da Community-Driven eine "gesehen bei XYZ"-Funktion einbauen. Sowas gibt es glaube ich noch nicht.

@phjl Ja, das wär sehr cool, sowas zu crowdsourcen! :) Für manche Supermärkte kriegt man ja auch online raus, wo welche Produkte auf Lager sind, hm…

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community