Pinned toot

I like hash functions that were part of the collision résistance.

I appreciate that in the context of SEPA, "payment initialization" is abbreviated PAIN. It is certainly a pain to get SEPA XML for direct debit to work. (with CiviCRM and a random small German bank, the latter of course provides no useful documentation or error messages)

blipp boosted
blipp boosted

dieser moment wenn du im python skript das shebang vergisst und es ausführen willst und dein cursor zu einem kreuz wird und komische dinge passieren

The university in Paris at which I am teaching forgot to organize and pay people for unlocking the classrooms in the mornings at 8h30 and also apparently could not be bothered to find an intermediary solution within 5 days already.

Which means entire classes of students are waiting outside closed classrooms, alongside with the teaching assistants.

Which basically amounts to BOINC only running during nights. Makes me think about if it is weird to leave the smartphone running all night actually, but I guess most smartphone users are doing this anyway?

On my laptop I am no longer running BOINC because I need this precious RAM and CPU myself. Also my laptop is not running through the night.

Show thread

I installed on my smartphone half a year ago. It's running only while charging. Turns out I indeed mostly forgot that I set this up, which is good because that means apparently it is not getting in my way during daily phone usage.

chaos.social/@blipp/1038440655

blipp boosted

Jura-Deutsch, es bringt mich immer wieder zum lächeln.

"Es sei dem Kläger zumutbar gewesen, sein Fahrzeug ordnungsgemäß abzustellen."

rechtsindex.de/verkehrsrecht/7

blipp boosted

Bist du Mitglied bei den Grünen oder kennst ein Mitglied? Dann bitte einmal diesen Änderungsantrag:
antraege.gruene.de/45bdk/Kapit
unterstützen bzw weitersagen und damit hoffentlich die Forderung nach #publiccode im #Grundsatzprogramm der #Grünen verankern:

"Mit öffentlichen Mitteln entwickelte Software soll als Open-Source veröffentlicht werden (Public Money Public Code)."

Die Gesellschaft wird euch dankbar sein! @softmetz

blipp boosted
blipp boosted

I'm looking for a company hiring sysadmin with a 100% remote status. I speak French and English.

If you know such places, please tell me :)

Boost welcome

Das ist ganz klar ein systemisches Problem.

Ich frage mich nur gerade ob es Dienstleister*innen gibt, bei denen die 15 €/Monat besser investiert wären. Die eine Website datensparsamer machen, und nicht _nur_ datenschutz*konform*.

Kennt ihr Webworker*innen, die entsprechend unterwegs sind?

Für Analytics kenne ich Plausible.io, PeerTube habe ich auch schon empfohlen, aber das sind Einzelprodukte. Jemand, die ein Gesamtpaket pflegen kann, wäre toll.

Show thread

Angenommen ein deutsches 1-Person-KMU zahlt im Moment 15 € pro Monat dafür, dass ein Drittanbieter Verantwortung für Cookie-Banner und Datenschutzerklärung übernimmt.

Die Website ist voll externer Einbindungen von Google, Facebook, Youtube, Microsoft, …, 30 Cookies wollen gesetzt werden. Nur weil entsprechende „Standard“-Bausteine verwendet werden, nicht weil die Website es wirklich braucht.

15 € also für Daten„schutz“.

Show thread

I was today years old when I realized that it is too complicated for small businesses to create a privacy-respecting website.

It is far easier to just use Google Analytics, embed Youtube videos and Google Maps, than to use alternatives.

The fear of being sued makes them use a paid third-party service that generates a complex cookie banner, and another paid one that writes their privacy policy.

Anecdotally 15 Euro a month for a small business.

This is a frustrating outcome of GDPR.

Heute erst realisiert, dass es für Kleinunternehmen viel zu aufwendig ist, eine datensparsame Unternehmenswebsite zu erstellen.

Es ist leichter Google Analytics zu verwenden und Youtube-Videos und Google Maps einzubetten, als datensparsame Alternativen zu verwenden.

Damit das trotzdem datenschutzkonform ist, wird aus Sorge vor Abmahnungen ein Drittanbieterservice verwendet, der ein kompliziertes Cookiebanner generiert, und die Datenschutzerklärung ist ein Flickenteppich. Frustrierend.

blipp boosted

Wer nicht wahr haben möchte, wie es den Menschen in #Moria geht, spätestens bei 2:14 sollte es dann klick machen.
#LeaveNoOneBehind #wirhabenplatz

RT @aktuelle_stunde@twitter.com

"Das ist nicht Europa" - so beschreibt unsere Reporterin Isabel Schayani die Lage im griechischen Flüchtlingslager Moria. "Die Polizei lässt Nicht-Regierungsorganisationen nicht vor, um Essen zu verteilen."

blipp boosted
blipp boosted

Es gibt einen comedy wildlife photography award und er ist einfach nur wundervoll! Hier die Finalistinnen:

themindcircle.com/the-finalist

blipp boosted

I just saw that Google changed their image search tool: Until recently you could choose pictures "labeled for reuse" or "labeled for reuse with modification" etc.

Now you can only choose between "Creative Common Licenses" and "Commercial & other licenses"

This is misleading: You can and should use Creative Commons licensed content for commercial use (except the NC-licenses of course).

Too bad, Google emphasises a wrong understanding of free licenses.

blipp boosted

microG Version v0.2.12.203315:

"Adds support for Exposure Notifications API .This allows using COVID-19 tracing apps."

Höchst interessant! Wer testen mag: microg.org/download.html

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community