DN42, Netzwerk 

Hallo Fediverse, ich stehe vor einem Problem mit dem DN42: Ich würde DN42 (IPv6) gerne im Heimnetz nutzen. Wie bekomme ich es hin, dass ich beide Prefixe announce, und zwar so, dass $Rechner für bestimmte Ziele (im DN42) die DN42-Adresse als Source nimmt, und für den ganzen Rest mein default-Prefix? Würde eigentlich gerne NAT ins DN42 vermeiden. Wie habt ihr das gelößt? Danke!

Follow

DN42, Netzwerk 

@margau Du meinst du willst ULA-Adressen aus dem DN42 mit deiner DN42-ULA-Adresse erreichen und Internet-Adressen mit einer öffentlichen IPv6-Adresse? Du musst nur beide Prefixe in deinem Heimnetz announcen, sodass $Rechner zwei v6-Adressen bekommt, eine aus jedem Prefix. Bei jeder Anfrage entscheidet dann der Rechner, welche source-Adresse er benutzt, nämlich die, die "näher" am Ziel ist. Das nennt sich "source address selection": tools.ietf.org/html/rfc6724

· · Web · 1 · 0 · 1

DN42, Netzwerk 

@bodems Oh, denn RFC kannte ich garnicht! Dann ist es ja hoffentlich unkomplizierter als Gedacht, danke!

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community